Milchkalb-Filet und Kalbsschnitzel

28. August 2015

Nach dem Flank-Steak vor einigen Tagen heute bei der “Steaskschmiede” auf dem Düsseldorfer Carlsplatz ein “Probierstück” eines gereiften Milchkalbfilets besorgt. Herausragender Geschmack. Weil es nur ein Probierstück war, gab danach noch ein Saltimbocca (vom “normalen” Metzger des Vertrauens).

IMG_0116

IMG_0118

IMG_0119

 

 

Video Summer of supper – Norden Berlin in Köln

28. August 2015

Beim “Summer of supper” der drei Berliner “Norden Berlin” (Bericht hier) ist ein wunderbarer Film gedreht worden.

Restaurant ‘t Plenkske – Maastricht

27. August 2015

Den besten Matjes ever auf dem Maastrichter Markt gegessen, 15 Monate gereiften Gouda besorgt und danach einmal mehr ein feines Mittags-Menu:

Räucheraal auf Kartoffelsalat mit Kresse-Süppchen

Ricotta-Zitronen-Ravioli mit Nüssen

Baby-Steinbutt auf feinem Gemüse mit Kartoffelpuree

Erdbeeren, Himbeeren, Verbene-Eis und Vanille-Schaum

IMG_0109 IMG_0110 IMG_0111 IMG_0113 IMG_0115

Landgasthof Adler – Rosenberg

26. August 2015

Zu diesem Restaurant muss hier nichts mehr gesagt werden!!!

Schwäbischer Saumagen

Tartar – Matjes – Zwiebel und Speck

Omble Cehevalier (Saibling) mit Graupen und Gurkengemüse

Rehrücken mit Pfifferlingen, Blumenkohl und Eierspätzle

Minzeis mit Gingelee

adler1

adler2

adler3

adler4

adler5

adler6

Pasta mit Bonito-Emulsion

24. August 2015

Bonito (Thunfisch), Kapern, Olivenöl, Tomate, Petersilie.

IMG_0092

IMG_0094

Gourmetfest Düsseldorf

23. August 2015

Auf beiden Seiten der Königsallee in Düsseldorf: Probier-und Verkaufsstände, Wein und Sekt, Salami und Schinken, Käse und Honig und und und. Aber irgendwann war’s mir zu voll und zu “düsseldorferisch”, dann aber noch ein ganz feines britisches Ingwerbier entdeckt……

IMG_0080

IMG_0079

IMG_0083 IMG_0085 IMG_0088 IMG_0089

IMG_0082

Safranreis mit Paprika-Chorizo-Gemüse

22. August 2015

Safranreis mit Paprika-Chorizo-Gemüse mit Avokado-Koriander-Joghurt

chezuli_0812_036_ret

Geflämmte Jakobsmuscheln auf Tomatengelee

19. August 2015

Noch ein Gelee-Experiment: Geflämmte Jakobsmuscheln auf Tomatengelee und Schnittlauch, dazu ein kleines Craft-Bierchen

IMG_0077

IMG_0041

Boquerones auf Basilikumkaviar

19. August 2015

Boquerones auf Basilikumkaviar, Radieschen-Sifite und Dill

2014 – Fürst – Silvaner – pur mineral

IMG_0074

IMG_0066

 

Weingalerie am Carlsplatz – Düsseldorf

18. August 2015

Buisiness-Lunch: Hühnerfrikasee mit Reis

IMG_0068

IMG_0071

IMG_0069

Es wird weiter gehen – auch nach 7 Jahren

18. August 2015

Geburtstag. Seit sieben Jahre schon wird “chezuli” gefüttert. Mehr als 3.300 Beiträge sind in dieser Zeit erschienen, knapp 9.000 Fotos veröffentlicht. Ziemlich hohe Frequenz.

Die Foodblogger-Szene hat sich in dieser Zeit gewaltig verändert, die Anzahl derer, die über kulinarische Themen schreiben ist nicht mehr zu überschauen, die Fotografien der meisten Blogs werden immer professioneller, die Arrangements rund um die Teller immer ausgefallener, die Fotos immer häufiger signiert und der Wunsch Vieler, mit ihren Blogs Geld zu verdienen immer unverständlicher. Dies alles bestärkt eigentlich nur die hier von Beginn an vertretene Haltung, dass es nicht notwendig ist, das tausendste Rezept für eine Bratensoße zu schreiben oder zu erklären wie dieses oder jenes gekocht wird.

Verändert hat sich aber auch “chezuli”. Die Chefin de cuisine kocht seit einigen Monaten an anderer Stelle, mir bleiben nun mehr Restaurantbesuche und “geheime” Kochexperimente mit nicht immer vorzeigbaren Ergebnissen.

Dass “chezuli”  weiter wahrgenommen wird, freut mich natürlich, birgt jedoch auch die Gefahr, in Eitelkeiten zu verfallen. Diesen Wettlauf kann man nur verlieren.

Hier wird auch in Zukunft kein Sponsoring stattfinden und es werden auch weiterhin keine Kooperationen mit Industrieunternehmen erfolgen. Dieser Blog ist Spaß. Und bleibt es auch. Ohne kommerzielle Absicht.

Es wird zwar regelmäßig über Restaurantbesuche berichtet aber es finden keine Restaurantkritiken statt. Das tun andere kompetent und unterhaltsam.

“Chezuli” bleibt was es immer war, ein persönliches Tagebuch kulinarischen (Er-)Lebens. Ohne tätowierte Unterarme und ohne Hipsterbart.

Und zur Feier des Tages mal wieder ein paar Klänge: https://www.youtube.com/watch?v=lf5iTv8s8B4

Sardinen – Tomaten – Bohnen

17. August 2015

Sardinen in doppelgriffigen Mehl gebraten, Bohnen, Tomaten, Kartoffel, dazu einen Vin naturell

IMG_0067

IMG_0065

Schwarzer Reis mit Muscheln

16. August 2015

schwarzer Reis auf Sofritto-Basis, Chili, Muscheln

IMG_0062

IMG_0040

Steinheuers Restaurant – Bad Neuenahr

14. August 2015

Aussenthemperatur 34 Grad, innen angenehm runtergekühlt für ein hervorragendes 2-Sterne-Menu. Es war großartig.

Kalbstatar mit Holunderkapern

IMG_0045

Wachter, Cashew, Parmesan

Makrele, Sauerklee und Gurke

IMG_0046

Olivenbäumchen mit Thunfisch und Kapern

IMG_0047

Flußkrebse mit Melone und Kräutern

IMG_0048

Carabinero mit Grapefruit, Avocado und Alge

IMG_0049

Rotbarbe mit Pulpo, Senfkohl, Landmilch und rotem Kampotpfeffer

IMG_0050

Nantaiser Ente mit Rübchen und Fenchelsalat

IMG_0051

Färsenfilet mit Ochsenschwanz und Markklösschen

IMG_0052

Eifelkrotzer und Eifelmilde mit Lauchasche, Zwiebeln und schwarzem Knoblauch

IMG_0053

Vordessert

IMG_0054

Financier und Florentiner mit Himbeeren und Krokanteis

IMG_0055

 

Pulpo a la Gallega

13. August 2015

Resteverwertung

IMG_0043

 

Restaurant Massimo – Köln

12. August 2015

Saltimbocca pur, mittags draussen auf der Terrasse.

IMG_0042

Basics

10. August 2015

Nicht spektakulär aber lecker: Bratwurst, Dampfkartoffeln (aus rohen Kartoffeln), Butterbohnen, Nektarinen-Tomaten-Salat

IMG_0039

Trüffelrührei

8. August 2015

IMG_0035

Restaurant Il Nido – Köln

8. August 2015

Neues Craft-Bier besorgt, beim Künstlerbedarf kurz eingekauft und eigentlich schon auf dem Weg zurück nach Düsseldorf, im vorbeifahren sehe ich il cheffe mit Gattin draussen sitzen und spontan erleide ich kleine Hunger-Gelüste. Ich folge der Empfehlung des Chefs und bestelle angesichts der Hitze eine halbe Portion Nüdelchen. Was kommt?

Spaghetti mit geschmorten Tomätchen auf Lachs-Carpaccio. Eccezionale.

IMG_0034

Restaurant Berens am Kai – Düsseldorf

7. August 2015

Zuletzt war ich hier im Jahr 2012 und hatte das Restaurant nicht mehr im Fokus. Und nun: Eines der besten Menus, die ich jemals in Düsseldorf gegessen habe.

 

IMG_0017

Kirschgazpacho mit Lardo und Garnele

IMG_0018

Foie gras mit Rote Beete (Baiser, Pulver und Creme) mit Beeren und Blüten

IMG_0019

Geeiste und geräucherte Kartoffelcreme, Hering, Speckdressing und Kaviar

IMG_6057

Langostino, Miso-Pilzsud, Krustentiercreme, Wildkräuter und Sesam

IMG_0022

Wolfsbarsch mit Tomate und Burratta-Espuma

IMG_0023

Saibling

IMG_0024

Kalbsbries, Sesamkrokant, Broccoli und Pedro Ximenez Sud

IMG_0025

Reh mit Gewürzkruste, Pfifferlingen, Spinat

IMG_0026

Kirscheis, Pistazien,

IMG_0027

Es war wunderbar, das einzige wirklich störende war die unerträgliche Lounge-Musik aus dem benachbarten Laden “Riva” die bis 22.00 Uhr die Lautsprecher am Anschlag hatten.

Trüffelpasta

5. August 2015

Gute Verwendung für den franz. Sommertrüffel……. (in einer carbonara-ähnlichen Soße)

IMG_0016

Flanksteak mit Miso-Yuzu-Majonaise

5. August 2015

Flanksteak mit Miso-Yuzu-Majonaise, Salzflakes

IMG_0011

Spaghetti Carbonara mit Fenchelbratwurst

3. August 2015

Carbonara, Fenchelbratwurst, Petersilienöl

IMG_0007

Restaurant ‘t Plenkske – Maastricht

2. August 2015

Sonntag Mittag: sehr feines Menu auf der Terrasse des Restaurants in einem ruhigen “Hinterhof”.

Ofenwarmes Roggenbrot (Mini) mit Tapenade

Rindertartar mit pochiertem Ei und Sommertrüffel

Ravioli mit Zitronen-Ricotta und Nüssen

Babysteinbutt (so annonciert) mit feinem Gemüse und Püree

Das Ganze für schlanke 39 Euro.

IMG_1032

IMG_1037

IMG_1038

IMG_1039

IMG_1040

Gebratene Sardinen mit Petersilienpesto

1. August 2015

Gebratene Sardinen, gemischter Salat, Petersilienpesto

danach ein Zitronentörtchen von Törtchen-Törtchen und Weinreste

IMG_0003

IMG_0002

IMG_0109

Restaurant Mekong – Düsseldorf

31. Juli 2015

Auf dem Weg zur Eisdiele: wunderbar scharfes, schweißtreibendes grünes Hühnercurry, Reis.

IMG_0121

Rotbarsch mit Austernbier

31. Juli 2015

Beim Supperclub von Torsten vor einigen Tagen in Köln hatte ich dieses Bier erstmals probiert und war sofort so begeistert, dass ich extra nach Köln-Longerich gefahren bin, um mir das eine oder andere Fläschchen zu besorgen. Es schmeckt tatsächlich ein wenig nach Meer und nur deshalb heute dazu einen Rotbarsch mit schwäbischem Kartoffelsalat und Feldsalat mit Cidre-Senf-Dressing. Hat gepasst. Zum Bier.

IMG_0116

IMG_0120

Restaurant Dorfstube – Düsseldorf

30. Juli 2015
In Oberkassel – www.dorfstube.de
Heiß geräucherte Forelle mit Apfelvinaigrette und Kartoffelsalat
Gebratene Maultasche mit geschmelzten Zwiebeln und Kartoffel-Gurkensalat
dorf2
dorf1

Zwischendurch

29. Juli 2015

Kochtechnisch reicht in der Regel ein Blick auf die Unterarme der Küchenbrigade: Je mehr Tattoos, desto Umami.” Diskussionsbeitrag von Jörg, der aus dem Gesindehaus.

Kalbsleber mit Salbeibutter

28. Juli 2015

Kalbsleber, Salbeibutter, gelbe Bohnen und dazu einen Wahnsinnswein.

2007 Weissburgunder SR – Meyer-Näkel, Ahr

IMG_0114

IMG_0113


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 57 Followern an