2. Mini Food Reading Festival in Köln

Der Kulturantropologe Johannes Arens hat auch in diesem Jahr wieder ein Lesefest organisiert für kulinarische Texte und dafür sechszehn Autoren unterschiedlicher Herkunft und Profession gewonnen, die an verschiedenen Orten in Köln während eines ganzen Tages ihre Texte lasen. Schon das Line-up versprach Spannendes. D e r  Bordthäuser war dabei, die Fotografin Ela Rüther, der Restauranttester Stefan Chmielewski ebenso wie Julia Flos, die u.a. für den Kölner Stadt-Anzeiger schreibt, Jörn Kabisch von der TAZ aus Berlin und viele andere aus der Kölner Kulinariszene. War klasse, spannend, inspirierend. Details über Facebook.

 

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s