Archive for the ‘Eigene Menus’ Category

Salat in der Hitze

1. Juli 2015

Tomaten, Gurke, Melone, Erdbeeren, schwarze Johannisbeeren, Schalotte, Basilikum

IMG_0001

Transparente Nudeln aus Schinkenknochen

30. Juni 2015

Einer der Vorteile barcelonesicher Märkte ist die Möglichkeit iberischen Schinken in jeder Qualitätsstufe zu kaufen (oft auch zu probieren). Wenn der Schinken vom Knochen komplett abgeschnitten ist, werden die übrigbleibenen Knochen an die Gastronomie verkauft. Wohl dem, der einen Metzger des Vertrauens hat, der einen kennt, und der vom Belota-Schinken die Knochen mit einem Augenzwinkern verkauft.

Aus den Knochen wurde ein kräftiger Fonds gekocht. Kann man ja immer gebrauchen.

Oriol Castro, ehemals Küchenchef im El Bulli, hatte in seinem Februar-Menu im “Disfrutar” u.a. transparente Pasta Carbonara gezaubert, deren Basis eben diese Knochenbrühe gewesen ist.

Soweit so gut. Heute habe ich versucht, diese Nüdelchen nachzuahmen. Für den ersten Versuch gar nicht so schlecht:

IMG_0019

Phase 1: In den kalten Fond einen der zahlreichen Texturgeber einrühren, kurz aufkochen und sofort auf ein Bachblech ausgießen. Der Fond geliert innerhalb von 2 Minuten. Dann wird manuell die gelierte Fondsmasse in Streifen geschnitten.

IMG_0021

Phase 2: Pancetta und Parmesan brunoise schneiden, in einer Pfanne auslassen und die Nudeln leicht darin schwenken. Ich hatte mir vorgestellt, dass die Basilikum-Majonaise auf den warmen Nudeln schmilzt, das hat nicht funktioniert, weil die Nudeln zerfallen, wenn sie zu heiß werden.

Verbesserungen für das nächste Mal: Der Fond muss noch kräftiger gewürzt werden, weil durch die Gelierung einiges verloren geht. Und statt eine Majonaise wäre ein Espuma dann doch besser.

IMG_0022 IMG_0023

 

Dicke Bunne und Rotbarsch

28. Juni 2015

Dicke Bohnen, Tomaten, Sardellen, lauwarmes Olivenöl

Rotbarschfilet, Kapern-Senf-Jogurt, Kirschen

IMG_0015

IMG_0011

IMG_0006

“Die besten Arancini nördlich der Alpen…..”

26. Juni 2015

….das war die Überschrift von Torsten Goffin vor einigen Monaten, als er in Köln eine Imbissbude entdeckt hatte, die wirklich herausragende Arancini anbot. Inzwischen gibt es diese italienische Bude leider nicht mehr. Schade. Aber auch Herausforderung, diese kleinen  Bällchen selber zu basteln. Ist ganz einfach eigentlich. Hier in der Version Safran-Risotto mit kräftig gewürztzem Rinderhack….und mit Panko paniert.

IMG_0008

Maishähnchenbrust mit Thai-Risotto

21. Juni 2015

Maishähnchenbrust, Risotto mit grüner Thai-Curry-Paste

2013 Molitor-Klosterberg Riesling, Mosel

IMG_0013 IMG_0014

Matjestartar mit Bohnen

20. Juni 2015

Matjestartar mit grünen und gelben Bohnen

IMG_0009 IMG_0011

Rotbarbe mit Sesam

18. Juni 2015

Rotbarbe mit Sesam, Paprika-Estragon-Couscous, Safran-Pastis-Aioli

rotbarbe

Restaurant Mano Rota – Barcelona

8. Juni 2015

Esther hat recht: Das wird eines meiner Lieblings-Restaurants in Barcelona. Alles fein, alles al punto.

Das kleine Degustationmenu:
Shot mit Maissuppe
Oliven mit eingelegten Zwiebeln
Yuca-Kroketten mit Scamorza
Gebeizter Lachs mit Meerettichcreme und Malzbrotbrösel
Ceviche vom Adlerfisch und gelber Chili
Burrata mit frittieretn Auberginen und Haselnüssen
Mollete mit Papada – gegrilltes mariniertes Schweinekinn
Geschmorte Rinderbacke mit Selleriecreme, Fenchel und Apfel
Schokoladencreme mit Schokostreusel, Haselnüssen, Olivenöl und Salzflocken

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Tast a la Rambla – Barcelona

8. Juni 2015

cartel-tast-a-la-rambla

Fast alles, was in der gastronomischen Szene von Barcelona Rang und Namen hat, ist beim zweiten Tapasfestival auf der Rambla dabei. Ich leider nicht, bin dann schon wieder in good old germany. Mehr Infos hier.

Kalanisches Gabelfrühstück im Ca L’esteve – Barcelona

7. Juni 2015

Einmal monatlich treffen sich katalanische Food- und Gastroblogger in der Masia Ca L’Estve zum “Gabelfrühstück”. Esther hatte mich eingeladen, als Gast dort teilzunehmen.

30 Blogger (auch Profis) tauschen ihre neuesten Restaurantentdeckungen aus, diskutieren neue Rezepte und haben Spaß. Gegessen wird selbstverständlich auch. Reichlich und katalanisch. Diesmal auch dabei ein Craft-Bear Brauer aus Barcelona, der 4 seiner neuen Kreationen vorstellte.

IMG_0089 IMG_0093 IMG_0097 IMG_0099 IMG_0100 IMG_0101 IMG_0103 IMG_0107 IMG_0108

Soulfood – mal wieder

26. Mai 2015

Spargel, Möhren, Kartoffeln gedünstet, dazu Frikadellen mit einem Hauch Raz-el-Hanout in Panko paniert, dazu einen federleichten Vino verde aus dem Kölner Weinkeller.

IMG_0807

IMG_0806

Pasta ganz in weiss

22. Mai 2015

Spaghetti, gedünsteter Spargel, Parmesan und das derzeitige Lieblingsöl.

IMG_0803

IMG_0801

IMG_0800

Rotzunge in grüner Currysosse

20. Mai 2015

Gekauft auf dem Düsseldorfer “Good-Food-Festival”, getestet und für sehr gut befunden, weil das Zitronengras wunderbar eingbunden ist und dezent herauskommt.

Rotzunge, Zuccini-Streifen, Reis, Currypaste mit einem Hauch Kokosmilch.

IMG_0071 IMG_0072 IMG_0074

Spargel traditionell

14. Mai 2015

Spargel, gekochter Schinken, Rauchfleisch und mit Salbei aromatisiertes Olivenöl

IMG_0790

Reibekuchen mit feurigem Gulasch

13. Mai 2015

höllenscharfes Gulasch, Reibekuchen, eiskalter Wein.

2014 – Pluma blanca – Verdejo -Rueda

IMG_0060 IMG_0061 IMG_0062

Kalbsleber mit roten Zwiebeln

3. Mai 2015

schnell und lecker

IMG_0001

Mandel-Kokos-Süppchen mit Matjes

28. April 2015

Ziemlich nah am Original: eiskaltes Mandel-Kokos-Süppchen mit Matjes (Original in der Montbar, Barcelona mit geräucherter Makrele)

IMG_0687

Spaghetti AOP mit Artischocken

24. April 2015

pasta arti

Fischmenu casero – Barcelona

23. April 2015
aus eigener Küche:
Kokotxas mit Petersilien-Knoblauch-Weisswein-ÖL
Pulpo mit Pimento de la Vera und Olivenöl
Seeteufelleber mit gschmelzten Zwiebeln in Ranci
Rührei mit Minifischen
Wolfsbarsch mit Gamba aus Palamos, grüner Spargel und frische Erbsen
Apfeltarte mit Quittengelle und Calvados-Sahne
fisch3
fisch2
fisch1
fisch4
fisch5
fisch6
fisch7

Restaurant Lando – Barcelona

23. April 2015

Sepia mit Zitrusaioli
geräucherte Sardinen
Markknochen geröstet mit Gewürzbrotbrösel

lando1

lando2

lando3

lando4

Restaurant Llamber – Barcelona

21. April 2015

Entrecôte mit essbarer Kohle
Thunfisch mit Teriyaki, Erdnusstupfer
Asturianischer Bohneneintopf
Weiße Schokoladencreme mit Minze, Orangeneis, Orangensuppe
2010 Les Sorts, Celler Masroig

IMG_4750 IMG_4751 IMG_4753 IMG_4755 IMG_4756 IMG_4758

 

Morchel-Risotto mit frischen Erbsen und Seesaibling

12. April 2015

 

IMG_0024

Orientalisch gewürztes Gulasch

11. April 2015

Orientalisch gewürztes Gulasch

IMG_0018

IMG_0013

Pasta mit Krabben

8. April 2015

Spaghetti, Krabben, Koriander-Öl

IMG_0035

Ananas-Ingwer-Gelee mit Chilikaviar

5. April 2015

Die Gelierexperimente gehen weiter: Diesmal Ananas-Ingwer-Geleewürfel, darauf etwas Chilikaviar und Minzblättchen.

IMG_0015

IMG_0012

Ricotta-Spinat-Nocken mit Zitronenbutter

5. April 2015

etwa zu fluffige Ricotta-Spinat-Basilikum-Nocken mit Pinienkern-Zitronenbutter

IMG_0010

IMG_0011

Türkische Teigplatten – orientalisch gefüllt

3. April 2015

Beim türkischen Bäcker in Köln gekauft, geachtelt und mit Rinder-Lammhack, Knoblauch, Schalotten, Chilli, Möhren- und Zucchini-Brunoise gefüllt, mit Ral-el-Hanut, Zimt und Pfeffer gewürzt, knusprig ausgebraten.

IMG_0001

IMG_0005

IMG_0007

Pasta mit Sardinen, Pinien, Wilder Fenchel und Butterbrösel

1. April 2015

Pasta mit Sardinen, Pinien, Wilder Fenchel und Butterbrösel

pasta Sardinen

Kalbsleber mit Rosmarin-Kirschen

31. März 2015

Kalbsleber, Rosmarin-Kirschen in Port, Zwiebeln

IMG_0013

Gnocchi mit Seeigel und Petersilien-Limetten-Knoblauch-Chili-Öl

30. März 2015

Gnocchi mit Seeigel und Petersilien-Limetten-Knoblauch-Chili-Öl

Gnocci


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 53 Followern an