Archive for the ‘Eigene Menus’ Category

Blaubeerpfannkuchen

8. März 2018

Mit ein bisschen Backpulver gelingen mir die Dinger.

Rotbarsch mit Deko

1. März 2018

Rotbarsch, Tomaten, Wakame, Wasabi-Majo

Salätchen mit Alibigrün

28. Februar 2018

Nüdelchen, Ruccola, Tomaten, Auberginen, Ziegenfrischkäse

Soulfood – Rindergulasch

27. Februar 2018

Rindergulasch mit Spätburgunder, Basmatireis

Seeigel – Rührei – Trüffel

22. Februar 2018

Seeigel, fast flüssiges Rührei, Trüffel

In den Gläsern – Barcelona

18. Februar 2018

 

Kabeljaubäckchen und Zickleinkeule – Barcelona

16. Februar 2018

Kokoxas mit Muscheln im Petersilien-Sud, Zickleinkeule mit Bohnen

Salicorne – Gambas – Wakame

5. Februar 2018

Kalbsleber mit Dampfkartoffeln

3. Februar 2018

und Feldsalat, danach eine kleine Sünde vom Carlsplatz.

Tim Tegtmeier hat eine Kirsch-Milchreis-Kombination gezaubert, deren Knüller der Boden ist. Und ich habe mal wieder keine Ahnung, was das ist……:-)

Pasta al pomodoro

1. Februar 2018

Tomatensösschen mit roten Zwiebeln, Konlauch, Balsamico, Parmesanrinde

Tenuta di Valgiano (Toscana)

Mandarinensüppchen und Summer-Rolls

29. Januar 2018

Sommer-Rolls (Reisnudeln, eingelegter Ingwer, Omlett-Streifen, Wasabi-Majo, Koriander)

Kaltes Mandarinen-Süppchen mit Preiselbeer-Einlage

 

Schellfisch mit Kartoffel-Kümmel-Rösti

17. Januar 2018

Gedämpfter Schellfisch, Kartoffel-Kümmel-Rösti, marinierte Rote Beete, Kräuterrahm

Sardinen

15. Januar 2018

Pane peperoncino, Salatherzblatt, Tomate, rote Zwiebel, Koriander

Blumenkohl – Sobrasada-Rührei – Gambas

13. Januar 2018

Gedämpfter Blumenkohl mit Sobrasada-Rührei, Gambas und Curry-Sahne

Thunfisch – Soja – Ingwer

12. Januar 2018

Thun, Soja-Ingwer, Sesam, Schnittlauch

Lachs im Reisblatt

3. Januar 2018

Lachs im Reisblatt – Avokado, Mango, Rauke, rote Zwiebel mit Ananas- Chili-Salsa

Spaghetti AOP

3. Januar 2018

….mit viel Salbei

Wenn 11 Menschen Silvester die Küche rocken

2. Januar 2018

In Köln. B.B. und S.B. hatten um Menukomponenten für ein Silvestermenu gebeten. Und das ist dabei rausgekommen als nacheinander die Köche in der Küche verschwanden………

Linsen-Tartar auf Tomaten mit Gamba

dekonstruierte Tortilla

Morcheln mit Foie in PX-Reduktion

Jakobsmuschel und Garnele auf Spargelmousse mit Orangen-Tomaten-Jus

Pastinaken-Süppchen

Kalbsbäckchen mit Wirsing und Spinat

Ananas-Tartar mit Senf und Anchovis

und nach dem Feuerwerk zweierlei Mousse von der Schokolade mit Lemon Cord.

 

Klassiker

31. Dezember 2017

…mit Hammer-Sösschen

Seesaibling mit Carbonara

30. Dezember 2017

Wenn der Fischhändler des Vertrauens auf meinen ursprünglichen Wunsch mit dem Kopf schüttelt und statt dessen dezent auf den Seesaibling zeigt…ich solle ihn kurz auf der Haut im Pfännchen braten…..dann hat er einmal mehr recht……War sehr fein.

Die andere Hälfte des Fisches gabs natürlich auch noch….zum Vino.

 

 

 

 

 

 

 

 

Orchiette und Kalbschnitzelchen

28. Dezember 2017

Orchiette, getrocknete Tomaten, Ruccola

Kalbschnitzel, Champignons, Bohnen

Riesling-Bolognese

17. Dezember 2017

Salätchen

Riesling-Bolognese (8-Stunden)

Süsskram von Tim Tegtmeier

Blauleng mit Steinpilzrisotto

6. Dezember 2017

Wunderbar festes Fleisch und intensiver Geschmack. Blauleng vom Fischhändler des Vertrauens. Dazu ein Steinpilzrisotto. Vorher gab es mit Foie Gras gefüllte Morscheln……und später ein Eukalyptus-Eis.

Glasnudelsalat mit Garnelen

30. November 2017

Glasnudelsalat mit Garnelen und Schärfe

Roulade mit Backpflaume

28. November 2017

Rinderrouladen mit Backplaume, Speck, Rosmarin, Estragon, Sherry-Sosse, Steinpilze und Kartoffelklösse (Foto ist schon älter)

Muscheln im Zitronengras-Safran-Sud

27. November 2017

Muscheln im Zitronengras-Safran-Sud

Rotbarsch mit Estragonmayonaise

26. November 2017

Rotbarsch mit Estragonmayonaise, Broccoli mit gerösteten Erdnüssen

Ceviche von Gambas

25. November 2017

Ceviche von Gambas mit Limettensaft, Chilli, Koriander, Mango

Lasagne von der Forelle

24. November 2017

Minilasagne von der Forelle mit Spinat und Schnittlauchsosse

Rape – Aubergine mit Miso

23. November 2017

Der Fischhändler des Vertrauens auf dem Carlsplatz hatte knackfrischen spanischen Rape (Seeteufel). Der würde kurz in brauner Butter gebraten, dazu Auberginen mit Miso (und Mirin und Honig). Ne ganz feine Umamikombination.