Posts Tagged ‘Restaurant Montbar – Barcelona’

Restaurant Montbar – Barcelona

28. Juni 2017

Pflichtsbesuch bei jedem Barcelona-Aufenthalt seit vielen Jahren.

Ajo Blanco, Ceviche und Foie im transparenten Knusper mit Pinienkernen.

Restaurant Montbar – Barcelona

10. November 2016

Mindestens ein Besuch hier gehört zum Pflichtprogramm jedes BCN-Aufenthaltes. Und immer wieder gibt es Überraschendes.

img_0079

img_0080

img_0082

img_0083

img_0084

Restaurant Montbar – Barcelona

7. Februar 2016

Das ist und bleibt eines meiner Alltime-favorits in Barcelona.

Die fluffigste Krokette dieser Erde.

IMG_0108

Das nennt sich „Croquente“ und ist komplett essbar, Räucherfisch, Yuzu, Yogurt und was weiss ich alles.

IMG_0109

Geräucherte und gehobelte Foie auf 0,05mm Brot, sensationell

IMG_0110

und das hier nennt sich „Bikini“ und ist komlett aus Minigambas gemacht. Ein Traum.

IMG_0111

Restaurant Montbar – Barcelona

5. Dezember 2015

Das ist nach wie vor eines meiner Favoriten in der Stadt……

IMG_0070

„Nilgiri“ – Fisch in reiskorngroße Stückchen geschnitten, gebratene Fischhaut und eine Mirin-Yuzu-Sesam-Sosse zum reinsetzen.

IMG_0071

Ajoblanco mit geräucherter Sardine, Kumquats und Radieschen

IMG_0072

IMG_0074

britischer Käse namens „Shropshine blue“.

IMG_0075

Restaurant Montbar – Barcelona

18. April 2015

geräucherte Sardine auf Toastbrot

Mandel-Kokos-Süppchen mit geräucherter Makrele und Kumquat

IMG_0068 IMG_0069

Restaurant Montbar – Barcelona

14. Februar 2015

geräucherte Sardine auf Coca-Brot

Ceviche von der Jakobsmuschel mit Seeigel

Miel e Mato und Zuckerwatte

IMG_0540 IMG_0541 IMG_0545 IMG_0546 IMG_0547

Restaurant Montbar – Barcelona

26. November 2014
Die Chefin de la cuisine war mal wieder unterwegs:
Rote Beete Gazpacho mit geräuchertem Aal, Avokado und Erdmandeleis
Auster mit Bloody-Mary-Granité
Kokotxas vom Seehecht al Pil Pil mit Wasabi und Weisse-Bohnen-Creme
m1
m2
m3
m4
m5
m6