Restaurant Montbar – Barcelona

Nach wie vor kreative Tapas, allerdings zu heftigen Preisen und mit deutlich kleineren Portionen als zuletzt. Nach Aussagendes gutmeinenden Service-Chefs ist die Montbar inzwischen der Laden für Europäer, während das Schwester-Restaurant um die Ecke „Mediamanga“ das Restaurant für Spanier sei………

Tostado mit Thunfisch, Mais, Jalapeño

Tartar vom Wagyu

Mochi mit Sobrasada

Fideua mit Kaisergranat und Muscheln, Safranmayo

Bocadillo mit Cocochas vom Seehecht mit Schinken und Piparras

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s