Posts Tagged ‘Kulinarische Begegnungen 87 – Chefin de Cuisine’

Kulinarische Begegnungen 87 – Chefin de Cuisine

20. März 2019

Was wäre diese Sammlung kulinarischer Begegnungen ohne die Chefin de Cuisine? Nada. Zum Abschluß dieser kleinen Sammlung kulinarischer Anekdoten also eine Referenz an sie.

Auch wenn wir inzwischen an unterschiedlichen Standorten unseren Lebensmittelpunkt habe, bleibt sie meine Lieblingsköchin. Und zwar mit weitem Abstand. Nicht nur, weil wir fast zwei Jahrzehnte nun gemeinsam kulinarisch unterwegs sind, sondern weil sie die unzähligen Restaurantmenüs verinnerlicht hat. Sie weiß nach Jahren noch was wir wo gegessen haben, sie weiß nach Jahren noch, wie, was, wann, wo geschmeckt hat, und sie kann inzwischen auch selber auf einem Niveau kochen, das für mein Verständnis sterneverdächtig ist.

Obwohl sie nicht damit kokettiert hat sie bislang hartnäckig professionelle Gastroangebote abgelehnt, andererseits ihren barcelonesischen Freundeskreis aber in eben dieser Szene verlagert. Privat kocht sie für Profis, privat fordert sie Sommeliers heraus, es ist alles mehr als ein Hobby geworden. Und natürlich kennt sie fast jedes anständige Lokal dieser Stadt, mit ihr dort unterwegs zu sein, ist wie mit einem bunten Hund zu spazieren.

Fast zwei Jahrzehnte gemeinsame kulinarische Begegnungen, bei den allermeisten war sie dabei, viele hat sie ermöglicht. Und jede Reise, die wir gemeinsam unternommen hatten, hatte sie bestens kulinarisch vorbereitet, bloß keine schlechten Restaurants besuchen, ihr Credo heute mehr denn je. Wir haben ein kleines Vermögen in all den Jahren ausgegeben für kulinarische Ereignisse, keinen Cent bereut. Wir haben tausende Flaschen Wein gemeinsam geschlürft, selten schlechte.

Gemeinsame Erlebnisse schaffen Bindung.