Restaurant D’vine – Düsseldorf

28. Dezember 2015

Kalbgeschnetzeltes mit Spitzkohl, Puree und Champignons – immer wieder lecker dort.

IMG_0032

Frühlingsrollen mit Couscous

27. Dezember 2015

Auf vielfachen Wunsch der einzigen Tochter:

Lompias mit Couscous und Feldsalat (nicht im Bild)

IMG_0031

Nobby’s Geburtstagsmenu zu Weihnachten

26. Dezember 2015

Wenn Capt’n Nobby seiner Frau ein Geburtstagsmenu zu Weihnachten kocht und ich als Gast dabei bin…..

Forellentartar (geräuchert) mit Apfeln, Kartoffelstroh aus Süsskartoffeln

IMG_0024

Geschmorte Ochsenbäckchen mit Champignons und Kartoffel-Sellerie-Stampf

IMG_0026

Panna Cotta mit Himbeeren

IMG_0028

Hasenkeule in Cassisse

26. Dezember 2015

mit Rotkohl (in Orangensaft mariniert) mit Spätburgunder und Preiselbeeren

IMG_0023

Linsengemüse mit Merguez

22. Dezember 2015

Kleine gebratene Kartoffelwürfelchen separat

Linsen merguez

Restaurant Tablo – Essen

21. Dezember 2015

Wenn ehemalige Kollegen zum esen nach Essen bitten: Türkisch mit sehr ambitionierten Preisen !!!

IMG_0019

Wirsingwickel mit Couscous

20. Dezember 2015

Wirsingwickel mit Couscous gefüllt, Tomatenkompott, Schafskäse

wirsingwickel

Penne mit Salami, Rucola und Ricotta

20. Dezember 2015

Penne mit Salami, Rucola und Ricotta

Penne

Rotbarsch und Broccoli

17. Dezember 2015

Rotbarsch mit Estragonmayonaise, Broccoli mit Erdnüssen

Rotbarsch

Apfelpfannkuchen mit Zimt

16. Dezember 2015

Apfelpfannkuchen mit Zimt

IMG_0005

Muscheln im Zitronengras-Safran-Sud

15. Dezember 2015

Muscheln im Zitronengras-Safran-Sud

chezuli_1210_094_ret

Sonntagspasta – Carbonara

13. Dezember 2015

mit Fenchelbratwurst

IMG_0003

IMG_0004

Ceviche von der Corvina

13. Dezember 2015

Ceviche von der Corvina (Adlerfisch) diesmal mit frittiertem Mais, Mango, Avokado, Koriander, Sesam

IMG_0086

Basken in Barcelona

11. Dezember 2015

Sonntags nachts in der Altstadt: Vor einem der größten baskischen Tapas-Restaurant ein Menschenauflauf. 12 Herren, die meisten mit Baskenmütze, bilden einen Kreis, eine Frau mit Akkordeon setzt sich daneben. Und dann singen sie. Mit Inbrunst. Baskisches Liedgut. Hat mir gut gefallen und mich zu der Überlegung geführt, dass gemeinsames Singen bei uns ziemlich selten geworden ist und meist nur noch in alkoholischen Zusammenhängen stattfindet. Oder in Fussballstadien.

IMG_0100

Streetfood-Markt in Barcelona

11. Dezember 2015

Während in Deutschland für solche Veranstaltungen Industriegebiete oder alte Bahnhöfe genutzt werden, wird in Barcelona die Haupteinkaufsstrasse (Passeo de Gracia) abends gesperrt. Wie in Deutschland brechend voll, mäßiges Angebot, mehr Spektakel…..

IMG_0046

IMG_0047

IMG_0048

IMG_0051

IMG_0054

Deutscher Schokoladenkuchen in Barcelona – Teil 2

11. Dezember 2015

Natürlich hat sie die Verabredung eingehalten. Und hat nicht nur einen deutschen Käsekuchen mitgebracht, sondern auch einen gigantischen Apfelstrudel. Und heiße Vanille-Soße in einer Thermoskanne. Sie heißt Gracia Valencia und hat mir versprochen, bei meinem nächsten Barcelonabesuch einen Kuchen nach Wahl zu backen…..

Restaurant Caelis – Barcelona

11. Dezember 2015

Im ehemaligen Grandhotel Ritz befindet sich heute das Restaurant Caelis, einfach besternt, das mittags ein kleines, klassisch französisch angehauchtes Menu anbietet.

Crokante von Reis, Seeigel-Creme mit Yuzu; Foie mit Haselnüssen

IMG_0160

Roter Thun in Granny Smith, Hörnchen mit Mais-Creme

IMG_0162

Maccaroni mit Hummer und Foie gefüllt, dazu ein Hummersüppchen mit Pilzen

IMG_0164

IMG_0166

Adlerfisch in Bouillabaise mit Meeresdrüchte-Esuma, Zwiebelconfit und Kartoffelcreme

IMG_0168

IMG_0169

Rornedo Rossini im Pinienrauch; Zwiebel und grüne Spargelcreme

IMG_0170

IMG_0171

IMG_0172

Beginn des Desserts “Expolsion”……

IMG_0173

IMG_0174

IMG_0177

IMG_0181

IMG_0182

IMG_0190

IMG_0192

Deutscher Schokoladenkuchen in Barcelona

7. Dezember 2015

Eigentlich wollte ich nur auf einen Absacker-Wein ins “Volatil”. Eigentlich wollte ich nur noch ein Schwätzchen mit den charmanten Mädels hinter der Bar halten. Aber, wie so oft, es wurde ganz anders. Die eine erkennt mich, greift zum Telefon und reicht mir den Hörer. Ich spreche mit jener Mama, die im Oktober einen fantastischen Käsekuchen gebacken hatte und diesen mir in der Bar zum probieren anbot. Sie freut sich wie Bolle, dass ich wieder da bin, heute gäbe es einen Schokokuchen, den ich auch unbedingt probieren müsse. Und wenn ich morgen noch mal komme, dann macht sie wieder einen Käsekichen. Also bin ich verabredet. Morgen abend. Mit der deutschsprachigen Mama.

IMG_0154

IMG_0155

IMG_0156

Restaurant Kakkoy – Barcelona

7. Dezember 2015

Japanisches Tapasrestaurant der besonderen Art!!!

IMG_0144

IMG_0145

IMG_0147

Pulpo, Gurke, Sesam

IMG_0149

Yakitori, Pilze

IMG_0150

Maki-Hörnchen

IMG_0151

Restaurant Banyis Lluis – San Pol de Mar

7. Dezember 2015

Dieser Ort beherbergt das 3 Sterne-Restaurant von Carme Ruscalleda. Aber einige Meter die Bucht entlang, ganz am Ende jene feine Adresse für Meeresgetier aller Art.

IMG_0136

Restaurant Kaiku – Barcelona

7. Dezember 2015

Carpier ist eine in Spanien legendäre Räucherei, vor allem bekannt für exzellenten Lachs. Dort wird auch ein Reis aus dem Ebrodelta mit Kiefern… aus der Maresme geräuchert.

Und genau dieser Reis wird im Restaurant Kaiku, am Plaza del Mar in Barceloneta verarbeitet zu einer “Paella del chef con Verdura”. Herausragender Geschmack.

Tischreservierung dringend zu empfehlen, ansonsten reiht man sich in eine meterlange Warteschlange ein.

IMG_0112

IMG_0114

La Barra – Barcelona

5. Dezember 2015

Direkt neben den Fischständen auf derm Mercat de Ninot gibt ein einen Tresen. La Barra. Da kochen zwei Cracks allerfeinst. Zum Frühstück heute mal zur Probe: Roulade vom Seehecht, gefüllt mit Chorizo, dazu gegrilltes Gemüse. Und Cava. Grandios !!!!

IMG_0078

IMG_0085

Restaurant Montbar – Barcelona

5. Dezember 2015

Das ist nach wie vor eines meiner Favoriten in der Stadt……

IMG_0070

“Nilgiri” – Fisch in reiskorngroße Stückchen geschnitten, gebratene Fischhaut und eine Mirin-Yuzu-Sesam-Sosse zum reinsetzen.

IMG_0071

Ajoblanco mit geräucherter Sardine, Kumquats und Radieschen

IMG_0072

IMG_0074

britischer Käse namens “Shropshine blue”.

IMG_0075

Restaurant Can Boneta – Barcelona

4. Dezember 2015

Esther, die barcelonische Bloggerin, hatte vorgeschlagen, das Mittagsmenu hier zu probieren. Klasse,  Top-Küche, unschlagbarer Preis, brechend voll, laut, gut.

IMG_0060

IMG_0061

kaltes Bohnensüppchen

IMG_0062

Coca mit weissem Buttifara-Carpaccio

IMG_0063

Bikini mit Trüffel

IMG_0064

Ruccola, Buratta, Granatapfelkerne

IMG_0065

Sepia im leichtem Knoblauchsud

IMG_0066

geschmortes Rindfleisch (sous-vide) Pilze, Fritten

IMG_0067

Olivenöleis, mit Schokososse und Nuss-Crunch

IMG_0068

Restaurant Tres Maccarones – El Masnou (Barcelona)

4. Dezember 2015

Das Restaurant ( etwa eine halbe Stunde nördlich von Barcelona) hat neu einen Stern erhalten. Grund mal hinzufahren. Es gibt kein Menu aber alles als halben Gang.

Los gings mit gesalzenen Kürbiskernen warm serviert.

IMG_0030

Artischockensüppchen

IMG_0032

Fois mit Karamel (Karamellkruste zu dick, hat den Fois-Geschmack völlig erschlagen)

IMG_0033

Cigalas (zerkocht)

IMG_0034

Fischgang (merkwürdige Konsistenz der Sosse)

IMG_0035

schwarzer Reis mit Artischocken und Cigalas

IMG_0037

Hase

IMG_0038

Restaurant Llamber – Barcelona

2. Dezember 2015

kein Menu del Dia, sondern a la carte diesmal:

Patatas Cabrales, Kartöffelchen mit Cabrales-Käse und Fois.

Pescaditos

IMG_0021

IMG_0022

Il National -Barcelona

2. Dezember 2015

Das sind meherere Restaurants in einem riesigen Gebäude. Heute mal einen kleinen Mittags-Cava dort.

IMG_0013

Bar Robadora – Barcelona

2. Dezember 2015

Die Carrer Robadors ist im Stadtteil Raval sicherlich die hellste. Dennoch haben hier ehemalige Mitarbeiter von Carles Abellan’s “Succulent” eine Bar eröffnet. Gute Stimmung, große Küche.

IMG_0010

Bar Mut – Barcelona

2. Dezember 2015

Was sich auf der Karte als “Ei-Carpaccio” ziemlich profan anhört entpuppt sich als feine Köstlichkeit. Gant leicht gestocktes Eigelb, Gambas, Pinien mit Kartoffelstroh.

IMG_0007

Und auch die Ceviche war klasse.

IMG_0009

Restaurant Etapes – Barcelona

1. Dezember 2015

Menu del Dia:

Ceviche

Lachs mit Spinat

Ricotta, Honig, Nüsse

IMG_0002

IMG_0003

IMG_0004

IMG_0005


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 60 Followern an