Restaurant Sichelburg 6 – Fazit

Nach fünf Tagen in der Sichelburg mit  ungezählten Weinflaschen und mindestens ebenso vielen Tellern, nach ausgedehnten Menus und herrlichen Gesprächen – wäre die Sichelburg nicht knapp 1.000 km von Düsseldorf entfernt, wir wären ständig dort. Service, Herzlichkeit, Stimmung, Ambiente und natürlich die Qualität der Küche, das alles macht Spaß.

Christian, der Sommelier hat uns in all den Tagen gezeigt, was die einheimischen Winzer in die Flaschen zaubern können. Das macht er mit Verschnitztheit und sichtbarem Spaß.

Aussergewöhnlich, dass dort vor allem Einhemische, auch sehr viele junge Leute, die Qualität von Küche und Keller zu schätzen wissen.

Restaurant Sichelburg, Burgweg 1A, I-39030 Pfalzen,  +39 0464 055 606, http://www.sichelburg.it

20140422_Aussen_1

20140422_Aussen_2

20140422_Eingan

20140418_SB_Lokus

20140422_Kunst

20140422_Sommelier_Christian

20140422_Patron_und Patronin

20140422_Mirko

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Restaurant Sichelburg 6 – Fazit”

  1. Claus Says:

    Mannomann. Geile Serie!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s