Barcelona – Restaurant Saüc

Snacks – Das Gellee von schwarzen Oliven war hervorragend
Foie gras micuit mit Gewürzbrot-Croutons
Blumenkohlcreme mit Percebes (Entenmuscheln)
Papada – Schweinekinn mit Calamares und Artischocken in einer Calamareshülle
Wolfsbarsch mit Weizen (wurde wie Reis gekocht und dann mit Sofrito in  der Pfanne gebraten – großartig) Seeigel und Seeigelschaum

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Barcelona – Restaurant Saüc”

  1. Bolliskitchen Says:

    superbe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: