Gewürzorganisation

So sieht es aus, unser Gewürzregal. Angefertigt nach Maß. Beinhaltet alles, was wir regelmäßig brauchen. Für Gläser mit Schraubverschluss, die auf dem Deckel beschriftet sind.

Schlagwörter:

6 Antworten to “Gewürzorganisation”

  1. Martin Says:

    Sehr schön! Ich behelfe mir aufgrund der Gewürzmengen im Moment mit braunen Apothekengläsern, die ein einer großen Plastikkiste stehen, die ich bei jeder Kochaktion auf den Küchentisch stelle. Da ist deine Variante natürlich viel eleganter. Willst Du uns nicht einmal die Bauanleitung verraten?

    • chezuli Says:

      Tja, das ist so eine Sache: Da meine handwerklichen Fähigkeiten eher rudimentär sind und sich auf Schraubenzieher und Hammer zu beschränken wissen, haben wir das Teil von Schreiner machen lassen. Im Kern ist es ein passgenauer „Setzkasten“ mit waagerechten und senkrechten Brettchen, so dass die Gläser mit etwas Spiel reinpassen. Darüber ein mit Lochsäge genau geschnittenes Brett. Alles dann lackiert (das war die einzige Eigenarbeit daran). Ist das Beschreibung genug? Sonst mache ich mal ein Foto vom „Innenleben“.

  2. Schnick Schnack Schnuck Says:

    Chic!

  3. Immeressen Says:

    Ich habe meine Gläser in der Apotheke gekauft. Braunes Glas läßt kein UV-Licht passieren und die Sachen sind länger als ein halbes Jahr schmackhaft.
    Sind übrigens garantiert preiswerter als im Cookdesigneventstore.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s