Posts Tagged ‘Sesam’

San Sebastian – Arzak

7. Oktober 2009

Manche Leute investieren in bildende Kunst, hängen sich Bilder an die Wände oder stellen Skulpturen in den Garten. Und es gibt Leute, die investieren in Kochkunst.

Arzak, der Großmeister der spanischen Küche ist wahrscheinlich das, was Picasso für die bildende Kunst war. Der große Impulsgeber und Innovator.

Am 6. Oktober also haben wir seinem Restaurant den längst fälligen Besuch abgestattet und das Mittagsmenu degustiert:

Fischpudding in Fideos fritiert;

Morcilla (Blutwurst) in Tempura;

Miesmuscheln in Escabeche mit Reisessig;

Pilzkugeln mit Maispulver;

Lotuswurzel mit Fischcreme

Karamelisierte Feigen mit Foie;

Hummer mit knuspriger Kartoffel;

Ei bei niedriger Temperatur pochiert mit Brotkrümeln, Sesam, getr. Tomaten;

Seeteufel mit bronzierter Zwiebel;

Chipirones;

Taube mit flüssigen Kartoffeln;

Lamm mit Algenbisquit:

Flüssige Schokoladekugeln mit Basilikumeis;

Schokoladenmouse;

Gebackener Pfirsich mit Wodka Tonic (sprudelnd???)

Die Fotos geben nur einen kleinen Einblick in das Geschmacksfestival. Besser kann man nicht kochen. Das ist State of the art.

Arzak_1009_00_ret

Arzak_1009_01_ret

Arzak_1009_06_ret

Arzak_1009_07_ret

Arzak_1009_08_ret

Arzak_1009_12_ret

Arzak_1009_14_ret

Arzak_1009_15_ret

Arzak_1009_20_ret

Arzak_1009_22_ret

Arzak_1009_24_ret

Arzak_1009_26_ret

Arzak_1009_29_ret

Arzak_1009_32_ret

Arzak_1009_36_ret

Arzak_1009_37_ret

Arzak_1009_38_ret

Arzak_1009_41_ret

Arzak_1009_44_ret