Posts Tagged ‘Die „Brotbrüder“ waren in Köln’

Die „Brotbrüder“ waren in Köln

3. Juli 2017

Es sind bislang seltene Gelegenheiten Brote von Manfred Schellin, bekannt als Schelli, zu ergattern. Am Wochenende gab’s das mal wieder im Kölner Marieneck, Marco Kramer hatte zur Brotdegustation mit Schellis Kreationen geladen. Der erfreuliche Anlass: Am Herbst gibt es die Brote auch in Köln. Online zu bestellen, persönlich abzuholen im Gliss Kaffekontor auf der St. Apern-Strasse.

Schelli hat einen „Brotbruder“, einen ebensolchen Back-Maniac aus Österreich. Dort werden die Brote gebacken und nach Köln versandt. Was die Brote so besonders macht? Geschmack, Konsistenz, Krume, Haltbarkeit. Verwendet werden nur beste Mehle aus ganz Europa, es werden nur Sauerteige mit langer Teigführung in die Öfen geschoben.

Im Marieneck herrschte Begeisterung, selbst ausgewiesene Kölner Teigspezialisten zeigten sich tief beeindruckt mit Begeisterungstränen im Auge. Und dass es neben „normalen“ Broten auch Früchtebrote, unterschiedliche Brioches und diverse süße „Zöpfe“ zum probieren und mitnehmen gab, dass Marco diverse Süßweine aus seinem Fundus beisteuerte und wie immer gute Stimmung herrschte …..Marieneck eben.