This is the end

Auf den Tag genau vor 10 Jahren wurde dieses Blog gestartet. Nach knapp 4.000 Beitragen, mehr als 11.000 Fotos, einigen Kilos mehr auf der Waage und reichlich grauen Haaren soll jetzt Schluss ein.

  • weil die Luft raus ist
  • weil der Spaß auf der Strecke geblieben ist
  • weil ich keine Teller mehr fotografieren möchte
  • weil mir die Monetarisierung der Blogszene nicht gefällt und weil mir die vielen SelbstdarstellerInnen  inzwischen auf den Senkel gehen
  • weil der ganze Hype um Neues und noch nie Dagewesenes nur noch lächerlich erscheint
  • und weil ich immer noch nicht weiß was „Trinkfluss“ meint

Kurzum: Es reicht. Vielleicht werde ich hin und wieder von Restaurantbesuchen berichten oder bei Facebook das eine oder andere kundtun. Vielleicht werde ich weiterhin über barcelonesische Küche und Restaurants berichten oder sonstige kulinarische Entdeckungen in Europa dokumentieren.

Es gab in den zehn Jahren viele treue Leser, es gab fleissige Kommentatoren, es gab Klugscheisser und es gab Fragende. Vor allem aber gab es zahlreiche persönliche Begegnungen mit Bloggern und Essverrückten (vor allem die „local heroes“ in Köln, Düsseldorf und Barcelona) die bleiben werden.

Hier wird etwas anderes entstehen…….

 

Schlagwörter:

9 Antworten to “This is the end”

  1. Thea Says:

    Gute Reise, wohin auch immer. Alle Argumente kann ich gut verstehen, bedaure das Ende trotz alledem. Vielen Dank für so manches Lesevergnügen.

  2. kuechenreise Says:

    Schade! Werde die Vielzahl an kulinarischen Kleinigkeiten und Highlights vermissen! Danke für diese in den letzten zehn Jahren!

  3. K.F. Says:

    Sehr, sehr schade!!!

  4. Hildegard Says:

    Total verständlich und eigentlich vorhersehbar nachdem Deine Posts immer spärlicher wurden.Daher Danke für die vielen Tipps und tollen Fotos, Danke für die unterhaltsamen Stunden mit Dir in BCN und wir wünschen Dir eine tolle Zukunft.Und was hier auch noch paßt………man trifft sich immer 2x😊
    Also bis irgendwann vielleicht in BCN
    LG Hildegard

  5. pastaga Says:

    Ich sage vielen Dank für deine zahlreichen BCN Tipps und Eindrücke, von denen ich so einige bei zahlreichen Besuchen selbst getestet habe. Und ich habe noch etliche in meiner Bookmark-Liste. Ich würde mich freuen, wenn ab und an mal noch was aus BCN gepostet wird, verstehe aber sehr gut, dass man irgendwann auch keine Lust mehr hat. Beste Wünsche für die Zukunft.

  6. Manfred Schellin Says:

    Bernd, Du wirst uns doch wohl nicht das Vergnügen vorenthalten, einen Abschied vom Abschied…oder eine Zugabe nach der Zugabe…JETZT ALLES GEBEN! Ich mag das nicht akzeptieren!

  7. Jochen Says:

    Solange, wir weiter beim Schwarzmarkt tauschen…

  8. René Says:

    Sehr schade! Vielen Dank! Alles Gute!

  9. lieberlecker Says:

    Danke für Deine Inspirationen und Anregungen und alles Gute 🙂
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s