Restaurant Quimet & Quimet – Barcelona

Profan formuliert gibt es hier belegte Brötchen, tatsächlich sind es High-End-Kreationen aus Konserven. Obwohl dieser Tapas-Laden in jeden internationalem Restaurantführer erwähnt wird und obwohl die Bude jeden Tag bis zum Anschlag gefüllt ist, lohnt doch immer wieder der Besuch, auch und vor allem, um zu beobachten wie asiatische Gäste mit dieses Kreationen staunend umgehen. Wir hatten das Glück, einmal mehr den Platz am Eingangsfenster zu erwischen und bei ’nem Fläschen Cava den Chef beim Basteln der „Stullen“ zu beobachten.

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s