Restaurant Nino Viejo – Barcelona

Diese Taqueria gehört zum mexikanischen Restaurant Hoja Santa, über das an dieser Stelle schon einige Male euphorisiert berichtet wurde. Obwohl wir eine Reservierung auf der Terrasse geklärt hatten, haben wir es dann doch bei 35 Grad im Schatten abends vorgezogen im Innenbereich des Restaurants zu essen und bekamen sicher nicht ganz zufällig den Küchentisch am Pass…..und zur Kühlung erst mal das neue für die Adria-Restaurants gebraute Bier. Und statt eines Menus baten wir um eine „Best of-Auswahl“ direkt beim Chef.  Und das kam mit den entsprechenden Erläuterungen.

Aperitif: Mango mit Chili, „Cesar Salad“ (Taco, Hühnerhaut, Salat, Parmesan),

Olivensphere mit Chili

Avokadogazpacho

Almejón de sangre / Callista chione mit Jalapeño

Boquerones mariniert, Taco mit Gräte

Caneloni mit Avokado, gefüllt mit Taschenkrebs

Tostado mit Thunfischtartar

Taco al Pastor

Frittierter Taco mit Fleisch vom Grill

Tacos mit Pluma

Mató mit Avokadoeis

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s