Geländegang

Über das Kölner Restaurant „Maibeck“ muss an dieser Stelle nichts mehr gesagt werden, es gehört zu meinen Favoriten in der Domstadt. Deren Inhaber und Köche Jan Maier und Tobias Becker haben nun gemeinsam mit dem Journalisten Johannes Arens und dem Fotofrafen Danny Frede ein Buch herausgebracht, ohne Verlag und ohne Werbung. „Geländegang“ ist die Dokumentation unterschiedlicher Exkursionen der Vier während eines Jahres. Sie haben die Lieferanten des Restaurants besucht, Produzenten von Lebensmitteln. Und diese Besuche wurden dokumentiert. Der Metzger für die Flönz, der Forellenzüchter, der Schweinezüchter und die Erdbeerbauern. Spargelbauer, Kaninchenzüchter – sie alle berichten von ihrer Leidenschaft fürs Produkt, erklären Zusammenhänge und Abläufe. Das Buch feiert den Genuss und lädt ein, eigene Geländegänge zu unternehmen. Selbstverständlich sind auch Rezepte der beiden Köche drin, u.a. das von mir so seht geschätzte Couscous mit Flönz…….Also Lese- und Kochbuch in einem. Ein richtig feines Buch, im wahrstem Wortsinn.

Und weil das Buch ohne Verlag erscheint, kein Sponsoring und auch keine ISBN hat, kann es direkt hier für schlanke 16,80 bestellt werden: www.gelaendegang.de

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s