Gemüseeintopf mit special – danach die tägliche Droge

Beim letzten Kölner Schwarzmarkt hatte der Blogger aus dem Gesindehaus u.a. eine selbstgemachte Gemüsebrühe mitgebracht, die ich nun endlich mal in einem Eintopf getestet habe. Reichhaltig, intensiv, gut.

Und danach gabs die tägliche Droge von Tim Tegtmeier, ein Minitörtchen.

img_0021

img_0022

img_0018

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s