Pure Pastry – Eröffnung – Düsseldorf

Grand Opening auf dem Carlsplatz. Tim Tegtmeier und seine Crew hatten zur offiziellen Eröffnung ihrer Patisserie eingeladen. Und viele Menschen waren gekommen um die gefühlten zwei Millionen Kalorien zu vertilgen. Als bekennender Süßkram-Fan war es für mich ein seltenes Fest, denn es gab aus den Vollen und von allem reichlich:

IMG_0019

Nur einige von zahlreichen anderen Angeboten, Vermouth, Macrons, Gin-Fizzs, Kalter Kaffee (cold brew) kalter Tee von der Kaffeekirsche und ähnliche kühlende Erfischungen.

IMG_0008

IMG_0009

IMG_0012

IMG_0014

IMG_0016

IMG_0018

IMG_0020

Nachbarschaftshilfe von Inka & Mehl mit kalten Gurken-Melonensüppchen mit Gedöns.

IMG_0022

IMG_0023

IMG_0024

IMG_0025

Ab Herbst dann wohl auch im ständigen Angebot bei Tim Tegtmeier: Sündhafte Pralinen.

IMG_0026

IMG_0027

Erdbeer-Paprika-Gazpacho mit Eis und anderem (?)

IMG_0028

Zuhause dann ein Schinkenbrot mit Bier. Musste dann sein.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s