Mitsommerfest auf dem Düsseldorfer Carlsplatz

Während der nicht ganz unbekannte Blogger und Gemüse-Erklärer aus dem niederrheinischen Gesindehaus eher selten den Düsseldorfer Carlsplatz besucht, bin ich ja regelmäßig dort, selbstverständlich auch beim ersten Mitsommerfest. Fast alle Händler boten an diesem verregneten Samstag kulinarische Kreationen an. Grund, gemeinsam mit Jörg und Ute mal zu testen. Wenn auch die Organisation der Geschirr- und Besteckausgabe sehr verbesserungsbedüftig erschien und auch die Qualitäten der angebotenen Speisen stark schwankte, so war es dennoch Gelegenheit einmal mehr feine Entdeckungen zu machen.

Bei Inka und Mehl gab es von der „Queen of special salats“ Linsen-und Quinoavariationen, Dave Hensel bastelte gemischten Salat mit gegrillter Ananas, die Steakschmiede hatte Lammfiltes auf dem Grill und das, was Tim Tegtmeier einmal mehr im Glas als „Asia-Fusion“ präsentierte, war Sterne-Niveau. Was da alles drin war hat er zwar erklärt, aber ich kriegs nicht mehr zusammen.

Daneben wurde Teramisu, Bratwürstchen, Humus, Käse mit Trüffelhonig, Matjes in Variationen und und und angeboten. Fürs erste Mal sicher nicht schlecht, mal sehen wie es nächstes Jahr wird.

IMG_0033

IMG_0034

IMG_0035

IMG_0037

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s