Restaurant Cinc Sentis – Barcelona

Erster Tag, erstes „kleines“ Menu, mittags:

IMG_0004

Ahornsirup, Sahne, Cava-Sabayon

IMG_0006

Oliven, Knoblauch, Limone

IMG_0008-1

Berberechos mit „geheimer“ Soße

IMG_0009-2

Coca mit Tomate uns Bellotaschinken

IMG_0010

Mandeln

IMG_0011

IMG_0012

geräucherte Anchovis

IMG_0013

IMG_0015

Makrele, Paprika-Eis, geeiste Gurke

IMG_0016

Brot, grüner Spargel, Schinkenbutter, Zwiebel-Knusper

IMG_0017

Ajo-Blanko, Melonengelee, Forellenkaviar

IMG_0018

Minigurke? Mini-Zucchini?

IMG_0019

Petersfisch, geräuchertes Schäumchen, Zwiebel

IMG_0022

Fois gras, karamelisierter Schnittlauch, Blätterteig-Knusper

IMG_0024

Taube, Rote Beete, Ravioli mit Taubenklein gefüllt, Austernpilz

IMG_0025

Erdbeeren in Texturen, Basilikum-Gratinee, Yogurt-Matte, Balsamico

IMG_0026

IMG_0027

karamelisierte Karotte, Haselnusse-Eis mit Gedöns, PXvinagre

IMG_0028

Süßkram

IMG_0030

Schlagwörter:

2 Antworten to “Restaurant Cinc Sentis – Barcelona”

  1. Inka Says:

    Das kochen wir nach wenn du wieder zurück bist ! 😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s