Restaurant Berens am Kai – Düsseldorf

Zuletzt war ich hier im Jahr 2012 und hatte das Restaurant nicht mehr im Fokus. Und nun: Eines der besten Menus, die ich jemals in Düsseldorf gegessen habe.

 

IMG_0017

Kirschgazpacho mit Lardo und Garnele

IMG_0018

Foie gras mit Rote Beete (Baiser, Pulver und Creme) mit Beeren und Blüten

IMG_0019

Geeiste und geräucherte Kartoffelcreme, Hering, Speckdressing und Kaviar

IMG_6057

Langostino, Miso-Pilzsud, Krustentiercreme, Wildkräuter und Sesam

IMG_0022

Wolfsbarsch mit Tomate und Burratta-Espuma

IMG_0023

Saibling

IMG_0024

Kalbsbries, Sesamkrokant, Broccoli und Pedro Ximenez Sud

IMG_0025

Reh mit Gewürzkruste, Pfifferlingen, Spinat

IMG_0026

Kirscheis, Pistazien,

IMG_0027

Es war wunderbar, das einzige wirklich störende war die unerträgliche Lounge-Musik aus dem benachbarten Laden „Riva“ die bis 22.00 Uhr die Lautsprecher am Anschlag hatten.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s