Türkische Teigplatten – orientalisch gefüllt

Beim türkischen Bäcker in Köln gekauft, geachtelt und mit Rinder-Lammhack, Knoblauch, Schalotten, Chilli, Möhren- und Zucchini-Brunoise gefüllt, mit Ral-el-Hanut, Zimt und Pfeffer gewürzt, knusprig ausgebraten.

IMG_0001

IMG_0005

IMG_0007

Schlagwörter:

2 Antworten to “Türkische Teigplatten – orientalisch gefüllt”

  1. eline Says:

    Die Überschrift klingt seht nüchtern: türkische Teigplatten, OK.
    Aber dann die Fotos: frischer Yufkateig, stilsicher und köstlich orientalisch gefüllt und mit einem Ahr- Weissburgunder kombiniert – beneidenswert!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s