Kantine Do-Re-Mi – Köln

Vermutlich ist der Name des Ladens eine Referenz an die in direkter Nachbarschaft liegende Kölner Musikhochschule in der in Köln legendären Strasse „Unter Krahnenbäumen“ und scheint auch eine Art ausgelagerter Mensa zu sein, angesichts der Menschen, die mit verpackten Instrumenten hierher kommen. Tatsächlich ist es ein koreanisches Restaurant, das zu handlichen Preisen typische Kost bietet.

Probiert habe ich auf ausdrückliche Empfehlungen zweier Stammgästinnen eine mit unaussprechlichen Namen bezeichnete scharfe Hühner-Gemüsesuppe und eine Art scharfen Eintopf  – in glühendem Topf serviert, die Bestandteile mussten selber zusammengerührt werden und waren richtig schmackhaft. Alles überraschend gut.

IMG_0049

IMG_0048

Schlagwörter:

2 Antworten to “Kantine Do-Re-Mi – Köln”

  1. pastaga Says:

    Das zweite Gericht nennt sich Bibimbap – offenbar in einer DIY Version.

  2. 7 Makanan di 7 Kota di Jerman dengan Harga <7€ | Rumah Diaspora Says:

    […] Sumber foto: Chezuli – Gourmet Blog […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s