Restaurant Taverne de Succulent – Barcelona

Wenn unaufgefordert die Lieblings-Vorspeise serviert wird, dann darf man sich wohl „Stammgast“ nennen.

Also gab es neben der geräucherten Sardine, die ich hier jeden nachmittag genieße, ein Auster mit Kamille, Kaninchen, Reis, Totentrompeten und ein dekonstruierter Insalada Rusa.

IMAG0482

IMAG0481

IMAG0484

IMAG0485

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s