25 Gänge in 4 Stunden bei Oriol Castro in Barcelona

Oriol Castro, Eduard Xatruch und Mateu Casañas waren die Küchenchefs im El Bulli und kreative Köpfe des Entwicklungslabors von Ferran Adria. Neben ihrem ersten Restaurant in Cadaques an der Costa Brava haben sie seit Dezember 2014 auch in Barcelona ein Restaurant eröffnet. Mit entsprechendem Vorlauf gabs Mittags Platz für das große Tapas-Festival:

Caipirinha de melón
Rote Beete, die aus der Erde kam – Rote Beete Baiser mit Joghurtpulver

IMG_0442 IMG_0443

Knuspriges Lasso mit iberischem Pancetta – Süsskartoffel-Spaghetti fritiert
Sphäre – Haselnuss mit Blaubeer

IMG_0444 IMG_0445

Tomaten Polvoron mit Olivenölkaviar

IMG_0446

Transparente Ravioli mit Pestofüllung, Parmesansud – Raviolo wurde 10 Sekunden in den Sud getaucht

IMG_0447

Genieße die Olive – Kakoabutterhülle einmal mit Olivenöl und die schwarze Olive mit Olivenöl-Blutorange

IMG_0448

Keks mit geräucherter Idiazabelcreme mit Apfelshot

IMG_0449
Eigelb in Tempura mit Pilzgelatine

IMG_0452 IMG_0453
Brötchen – Apfelbaiser mit Hummer und Avokado

IMG_0456

Anchoas auf geröstetem Brot, Mandeleis, Trüffelöl, Tannenhonig und Pinien

IMG_0457 IMG_0460

Makrele mit Blumenkohlcouscous, Pilze (leicht sauer mariniert) mit Pinien

IMG_0463

Maccaroni Carbonara – Schinkengeleemaccaoni, Schinken- und Parmesanwürfel, Carbonaraespuma

IMG_0464 IMG_0468 IMG_0470

Vegetarisches Sashimi – Gurke mit Minze, Chiccoree mit Vanille, Tomate geräuchert , Avokado mit Salz und Pfeffer, Fenchel mit grünem Anis, Staudensellerie mit Eucalyptus, Apfel mit Granatapfel – dazu Ingwer, Radieschen und konfierte Zwiebeln

IMG_0472

IMG_0473

Jakobsmuschel mit Knochenmarkcreme und Kaviar IMG_0475
Mejillones und Erbsensphären

IMG_0477

Stabmuschel mit Foiesauce

IMG_0478

Rotbarbe mit Schweinekinn, geräucherte Auberginengnocchi mit Sesam und Joghurt

IMG_0480
Shabu-shabu vom Hummer

IMG_0481 IMG_0482
Rindercarpaccio mit Foie und Trüffel, Rinderfondreduktion

IMG_0485

Hörnchen mit Kirscheis, Käsecreme,Kirschwassergelee, Keksbrösel und Mandarinen-Espuma

IMG_0486 IMG_0488
„Creme Catalan Brot“ mit Blutorangengranitee

IMG_0489 IMG_0490

Schokoladenpaprika – Gelleehülle gefüllt mit Schokocreme, Olivenöl und Salzkristalle

IMG_0491
Baiser mit Cafecreme, Bittermandel

IMG_0493

IMG_0439 IMG_0440

Schlagwörter:

5 Antworten to “25 Gänge in 4 Stunden bei Oriol Castro in Barcelona”

  1. lieberlecker Says:

    Das ist ja alles hammermässig genial!!!🙂
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

  2. Frau Dezent Says:

    Das erinnert mich an zwei sehr schöne Abende vor sehr langer Zeit in Rosas. War es so toll wie es aussieht??

  3. Nina Go Says:

    Endlich mal ein Menü, das satt macht!!🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s