Kleines Tapas-Festival

Wenn die Küche am Anschlag ist: Es gibt Tage, das ist es in der Küche so hektisch (trotz feinen Vorbereitungen), dass einzelne Menugänge nicht fotografiert werden, weil es schlicht vergessen wurde.

Pan con Tomate (Tomatenessenz im Reagenzglas mit Brotkrumen) -ohne Foto

Kirschen / Anchovis -leider nur schlappe TK-Kirschen

Steine und Moos (nach Rezept Mugaritz mit Originalzutaten)

Thun / Soja / Sesam

Ceviche / Limette/ Mango / Koriander

Morcheln mit Fois Gras in PX

Gambas / Ei / Algen

Bouchon-Muscheln in Zitronengras-Kaffir-Sud

Spaghetti / Bottarga / gebratener Oktopus-ohne Foto

Couscous / Zander- ohne Foto

Rote-Beete-Granatapfel-Salat mit Minze, Kümmelkrokant und Roquefort

eiskalte Melonensuppe mit Kalamansi und Zitronengras-Juzu-Granulat

IMG_0355 IMG_0357 IMG_0359 IMG_0360 IMG_0361 IMG_0391 IMG_0393 IMG_0394

Schlagwörter:

3 Antworten to “Kleines Tapas-Festival”

  1. Detlef Says:

    Sehr Schön ☺️

  2. Hardy's Kitch'n Says:

    Na warte, in 3 Wochen bin ich wieder in Spanien. Ich werde zurück schlagen. Aber immer langsam😉 was hier gleistet wurde geht wirklich nur mit guter Planung und Logistik. Frischen Thun werde ich in der Markhalle kaufen, Fois Gras gibt es vom Bauer kurz hinter der Grenze, Pedro Ximenes ist in der Hausbar und meine Chorizo in Rotweinreduktion wird nicht fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s