Arequipa – Peru – ZIG ZAG

Selbst bezeichnet der Schweizer Michel Hediger seine Küche als Alpandina. Produkte aus den Anden, Kochtechnik aus den Alpen. Wie auch immer, es war fein. Die Spezialität ist Fleisch oder Fisch gebraten, serviert auf heissem Lavastein.

Das gewählte Alpacasteak war auf den Punkt, rosarot, zart, der Geschmack ist mild. Vergleichbares Fleisch kenne ich nicht. Dazu gab es Chilisaucen, Kräuterbutter und Kartoffeln in etlichen Varianten zur Auswahl.

Zig_Zag_1

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s