Kartoffelstampf mit Spinat und Sardinencreme

Kartoffelstampf (Olivenöl, Zitronenabrieb, Petersilie), Sardinencreme (Ölsardinen bester Qualität, frisch aufgeschlagene Mayo, Zwiebel, Knoblauch, Zitrone, Senf, Kapern, Dill) Spinat, Tomate und Olivenbrösel
2011 Blanc de Blanc – Le Cygne – Chateau Fonréaud – Bordeux
1
2

Schlagwörter: ,

Eine Antwort to “Kartoffelstampf mit Spinat und Sardinencreme”

  1. Eline Says:

    Weisser Bordeaux passt zu diesem Gericht perfekt, tolle Wahl!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s