Neu im Kochbuchregal: Cuisine int. – Hangar 7

10 Jahre kulinarische Überflieger im Restaurant Ikarus – die weltbesten Köche und ihre Rezepte

Der Hangar-7 am Salzburger Flughafen ist seit zehn Jahren die Pilgerstätte für anspruchsvolle Gourmets: Unter dem Patron von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann präsentierte Executive Chef Roland Trettl allmonatlich einen neuen internationalen Spitzenkoch.

Ja, es ist in diesem Buch alles fast vertreten, was in der kulinarischen Szene Rang und Namen hat. Gegliedert in die Kontinente ihrer Herkunft zeigt dieses kompakte Koch-Bilder-Lesebuch feinste Rezepte, die auch für den ambitionierten Amateur nachkochbar scheinen.

Da sind selbstverständich Rezepi, Sergio Herman, Jonnie Boer, da sind die Roca-Brüder, Ramon Freixa und viele andere, die nach Salzburg gereist waren um im Hangar 7 ihre Kochkünste vorzuführen und die dortige Küchenbrigade zu trainieren. Und Roland Tretl war vorher in den jeweiligen Küchen vor Ort…..(kein schlechter Job wie mir scheint)

Daß die Fotos im Red-Bull-Umfeld klasse sind, scheint dort selbstverständlich, dass die Rezepte minutiös formuliert sind macht das Buch zur großen Freude. Roland Tretl mischt zwischendruch persönliche Eindrücke zu den jeweiligen Köchen. Besonders die Küche außereuropäischer Spitzenköche macht das Buch zu feinem Lesestoff.

Kein Wunder, daß Jürgen Dollase 2 Sterne für das Buch vergibt. Mir gefällt es ausserordentlich.

CUISINE INT.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s