Nochmal japanisch: Onigiri

Die Immermannstrasse in Düsseldorf ist das Herz der japanischen Kolonie und dort und in den umliegenden Strassen gibt es immer Neues zu entdecken: „Waraku“ heißt ein Laden (Immermannstrasse 27), der sich auf japanische Snacks spezialisiert hat und Onigiri anbietet. Das sind appetitlich verpackte Reis-Dreiecke mir Seetangblättern umhüllt und mit verschiedenen Füllungen. Dies hier hatte Garnelen in scharfer Chillisoße innen versteckt. Zum Stückpreis von 2,50 Euro ne feine Alternative zu Burger oder Sandwiches.

IMG_0011

IMG_0013

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s