Restaurant „U“ – Düsseldorf

Tagsüber gibt es hier feine Stullen und Salate, abends wandelt sich der Laden in ein „richtiges“ Restaurant, mit einer Karte, die 12 Positionen aufweist, aus denen man sein indivuduelles Menu zusammenstellt.

Wir haben mit vier Personen probiert:

Hamachi Sashimi – Gerösteter Knoblauch, Kaffir Limonenöl
Kaisergranat – Karotte, Erbse, Erdnusss
Oktopus – Schweinebauch, Bohnenkraut
Rascasse, Chorizo, Paprika, Fregola
Kalbsfilet – Steckrübe , Süssholz
Lammschulter – Orientalisch, Quinoa, Humus

Sauvignon Blanc Fumé – Oliver Zeter
2009 Z – Oliver Zeter

Die einzelnen Menuteile waren durchweg beherzt gewürzt aber einwandfrei auf den Punkt gegart. 3-4 Positionen aus der Karte sollten es schon sein, um satt zu werden. Der Service sehr aufmwerksam.

U. Das Restaurant – Klosterstraße 34, D-40211 Düsseldorf, Telefon: 0211 91336992

www.u-dasrestaurant.de
 

IMG_1542_ret

IMG_1544_ret

IMG_1546_ret

IMG_1549_ret

IMG_1551_ret

IMG_1552_ret

IMG_1555_ret

IMG_1559_ret

IMG_1557_ret

IMG_1558_ret

IMG_1561_Restaurant

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Restaurant „U“ – Düsseldorf”

  1. daniela Says:

    Für mich im Moment eines der Top Rest. in D’dorf mit einer herrlich entspannten Atmosphäre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s