„Deutschland vegetarsich“ im Marieneck Köln

Stevan Paul stellte sein neues Kochbuch “Deutschland Vegetarisch” vor  und hat gemeinsam mit Torsten Goffin und Marco Kramer ein vegetarisches Menü gekocht.

Diese Veranstaltung war wie immer in Köln schnell ausverkauft, 38 Teilnehmer hatten einen tollen netten Abend, leider hat man nicht die Möglichkeit dort, mit allen zu reden…..zumal diesmal jede Menge Blogger dabei waren. Neben Stevan Paul selbst, Torsten Goffin, den nicht ganz unbekannten Kölner, habe ich erkannt: Jörg Utecht, Denise Blaszok, Sofia Schillik, Ariane Bille und dem Küchenjungen von der Ahr, der die Veranstaltung auch für den podcast aufbereiten wird. Es wird also sicherlich zahlreiche Berichte im Netz geben.

Stefan Paul erzählte kurz was zum Buch, das er mit Katharina Seiser, die schon „Österreich vegetarisch“ herausgebracht hat, geschrieben hat. Das machte er wie immer sehr charmant. Torsten Goffin hatte -auch wie immer-  souverän eine abgestimmte Wein- und Bierbegleitung zusammengestellt– wie immer bei ihm zwei Gläser. Und die Biere waren für mich eine wirkliche Überraschung, nicht nur, weil sie allesamt von der Köln-Ehrenfelder „Braustelle“ gebraut waren und teilweise Jahrhunderte alte Bierrezepte wieder aufgenommen hatten, sondern deren ungewöhnliche Geschmackskomponenten hatten mich überrascht. Und Marco Kramer ist einfach ein toller Gastgeber, dem man den Spaß an der Sache anmerkt – und auch den Stolz auf seinen Laden.

Das alles gab es:

Riesling brut – Weingut Odinstal Magnum  und als Bier Abraxxxas (Berliner Weisse Rauchmalz)

Erbspüree | Knusperzwiebel | Pumpernickel Pitter und Jupp

Grauburgunder Steinwiege trocken 2012 Rainer Schnaitmann, als Bier Grätzer(Weizen Rauchmalz Weidenrinde)

Feldsalat | Kartoffeldressing | Krachelchen | wachsweiches Ei

Riesling Spätlese 2010 Mannwerk , als Bier Helios Weizen

Wickelklöße | Spinat Haselnuss Bröselbutter | Rosenkohl Maronen

Spätburgunder 2011 Shelter Winery, als Bier Ehrenfelder Alt

Errötende Jungfrau

Pinot rosé brut 2006 – Bernhard Huber Sauer, als Bier Himbeerporter (!!sehr speziell)

Wenn ich nicht noch mit dem Auto nach Düsseldorf hätte zurückfahren müssen………

IMG_0014

IMG_0015

IMG_0018

IMG_0022

Schlagwörter:

4 Antworten to “„Deutschland vegetarsich“ im Marieneck Köln”

  1. Küchenjunge Says:

    Verdammt bist du fleißig… 😉 Schön dich mal im echten Leben getroffen zu haben! 😉

  2. Deutschland vegetarisch | Utecht schreibt Says:

    […] eine Runde Sache, weil es wirkte wie eine Art Familientreffen von Internetessern. (Details dazu hier und hier und […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s