Bodega 1900 – Vermuteria – Barcelona

Die Chefin de la cuisine ist immer noch in Barcelona unterwegs.

Albert Adrià startete vor ein paar Wochen ein neues Gastrokonzept – eine Vermuteria. Das Lokal liegt schräg gegenüber dem Tickets. So kann er doch stets einen prüfenden Blick auf das Geschehen werfen und eilt durch die Räume. Sein Bruder fand mit roter Nase im Rahmen an der Wand Platz.

Knusprige Algen mit Reiscreme und Sesam
Mild geräucherte Makrele
Mollete – mit Calamares belegtes Brötchen mit einer Art Aioli und einer pikanten koreanischen Salsa

IMG_1_ret

IMG_2_ret

IMG_3_ret

IMG_4_rer

IMG_5_ret

 

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: