Restaurant Reber’s Pflug – Schwäbisch Hall

Samstags mittags ohne Reservierung in jenes Restaurant, in dem wir vor einigen Jahren einen ganz feinen Kochkurs absolvierten. Hans Harals Rebers Pflug hatten wir etwas aus den Augen verloren, nach diesem Besuch allerdings haben wir ihn wieder ganz vorne in unserer Aufmerksamkeit. Denn was hier als kleines Mittagsmenu kommt, ist feine Kochkunst. Alles war perfekt abgestimmt, klasse.

Grüße: Paprikacreme, Sardellenbutter mit Kapern, Kräutercreme mit Sesamkräcker
Mild gebeizte Gelbflossen-Makrele in der Gewürzkruste an Avocado mit Minz-Salsa und Gartengurken
Zanderschnitte auf Safran-Kohlrabi mit Sommerspinat und Sepia- Schupfnudeln
Filet vom heimischen Kalb, mit Kräutern gratiniert, an sautierten Pfifferlingen, breiten Bohnen und gebratener Kartoffel-Terrine
Quarkcreme mit leicht gelierten roten Früchten, Himbeerespuma

IMG_1093_ret

IMG_1096_ret

IMG_1098_ret

IMG_1101_ret

IMG_1104_ret

IMG_1103_ret

Hans-Harald Reber

Reber‘s Pflug
Weckriedener Str. 2
74523 Schwäbisch Hall
0791.93123-0
www.rebers-pflug.de

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: