Roberts Bistro – Düsseldorf

Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich das letzte Mal hier war, weil die letzten Besuche doch enttäuschend waren. Das hat sich nun wieder geändert. Zwar steppt hier immer noch der Bär, und bei schönem Wetter zeigt sich die wahre schicke Düsseldorfer Schönheit auf der Terasse bzw. in den vor der Türe geparkten Porsches und SUVs, aber das Essen und auch der Wein ist durchaus o.k.. Es ist gute und reichliche Bistro-Küche mit speziellem Publikum.

Pochierten Kabeljau mit Senfrahmsauce und Kartoffeln. Dazu gabs einen Salat, hinterher Mousse au chocolat. Alles einwandfrei. Und der Wolkentanz-Riesling von Kirsten geht bei mir sowieso immer.

IMAG0081_ret

Schlagwörter:

3 Antworten to “Roberts Bistro – Düsseldorf”

  1. daniela Says:

    Der ehemalige Besitzer & „Erfinder“ von Roberts Bistro hat vor einiger Zeit ein Lokal in Oberkassel aufgemacht, Brasserie Hülsmann. Wart ihr da schon mal? Die Karten sind sich nicht ganz unähnlich, sag ich mal so… 🙂 Voll ist es meist mind. genauso wie am Hafen, aber das Lokal ist größer und erhöht die Chancen auf einen Platz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s