Hirschgulasch mit Pasta

Lauch gedämpft mit einer Knoblauchvinaigrette, Parmesan und Ei

Hirschgulasch mit Pasta.
Die Chefin de cuisine wollte unbedingt mal die gehypten feuer-gerösteten Pprura-Nudeln probieren…..Geschmacklich fanden wir die Röstaromen interessant, die Konsistenz der Nudelnwar grauenvoll, Teig viel zu dick…. Der Hirsch hätte mindestens handgeschabte Spätzle verdient.

2008 Monastrell, Estrecho, Bodega E. Mendoza, Alicante

Chezuli_1112_295_ret

Chezuli_1112_304_ret

Chezuli_1112_306_ret

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Hirschgulasch mit Pasta”

  1. eline Says:

    Das Hirschragout hat aber eine wunderbar samtige Sauce, da kann man ja die zu Unrecht so gehypte Pasta einfach auf die Seite schieben ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: