Trocken gereiftes Porterhouse

Porterhouse – trocken gereift, ( hätte aber durchaus noch länger gereift sein  dürfen) Pommes aus der Laura, Tomatenketchup (Rezept: Essigbrätlein),  roher Spitzkohlsalat mit Limette und Koriander o. Abb.
2011 Urbulle (Portugieser), Metzger, Pfalz

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort to “Trocken gereiftes Porterhouse”

  1. Marqueee (@Marqueee) Says:

    Thematisch perfekte Weinwahl, respekt.

    Übrigens, bei der Gelegenheit, ich zitiere mal eine Dir nicht unbekannte gastronomische Einrichtung im Süden dieser Stadt:

    „BURGER DER WOCHE – mit Iberico-Schinken, Pecorino-Käse und Trüffelmayo“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: