Curry-Wurst vom Wolfsbarsch

Curry-Wurst vom Wolfsbarsch (Ketchup – Tomaten, Zwiebel, Knoblauch,  Ingwer, Zucker, Ahornsirup, Rotweinessig, Macis und Curry)
Pasta mit dicken Bohnen und Sobrasada
2010 Tauberschwarz, Hofmann, Franken – sehr fein

Schlagwörter: , ,

3 Antworten to “Curry-Wurst vom Wolfsbarsch”

  1. alwi Says:

    Curry-Wurst vom Wolfsbarsch – eine tolle Idee. Rezept?

    • La boca Says:

      Gut gekühltes Fischfiet mit eiskalter Sahne (50 % des Fischgewichts mit etwas Salz anmixen. Kräuter (Rosmarin, Thymian, Estragon) Zitronenabrieb, Pfeffer, kleiner Schuss Noilly Prat zufügen und weiter mixen bis eine feine feste Farce entsteht. Die Masse kühl stellen, Darm wässern. Bei kleinen Mengen mit dem Spritzbeutel die Fischfarce in den Darm befördern. Würste mit kaltem Wasser aufsetzen und bei geringer Temperatur gar ziehen lassen. Direkt verzehren oder braten.

  2. alwi Says:

    Danke, wird demnächst einmal umgesetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s