Appolinaris-Schnick-Schnack

Sowas ist nur noch nervig: Die Wasserflasche mit Metallstopfen, ein Plastik-Serviertablett  in Frisbeescheibenform , auf das kein volles Glas passt, ein Papier-Serviettenschleifchen ohne Sinn. Erlebt in Siegburg, Bahnhofsvorplatz, Hotelrestaurant.

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Appolinaris-Schnick-Schnack”

  1. Martin Says:

    Na ist doch logisch da kann man dann auch mal fürs Wasser 10 Euro verlangen:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 35 Followern an