Safrantagliatelle mit Spargel und Korianderzabaione

Safrantagliatelle mit Spargel und Korianderzabaione
Lammhack-Sobrasada-Frikadellen mit Topinambur-Tomaten-Gemüse und Paprikasauce
2011 Hofgarten Blanc, Meyer-Näkel

Spargel-Gefrier-Test: Geschält und kurz blanchiert haben wir den den  Spargel vor einem halben Jahr tiefgefroren. Geschmacklich war der  Spargel in Ordnung, die Konsistenz schrecklich. Fazit: lohnt nicht.  Wir haben den Spargel nun ein halbes Jahr nicht vermisst und können  uns dann umso mehr auf die Saison freuen.

Schlagwörter: ,

3 Antworten to “Safrantagliatelle mit Spargel und Korianderzabaione”

  1. Claus Says:

    Dat mit dem Spargel hätt mich auch sehr gewundert. Feiner Wein.

  2. BerlinKitchen Says:

    Ach interessant, hab gerade am WE Sobrasada beim span. Händler um die Ecke entdeckt. Gibt das den gewissen extra Kick für die Frikadellen?! Was kann ich noch mit Sobrasada anstellen??
    DANKE 🙂

    • chezuli Says:

      @claus: Leider ist der Wein nur vor Ort in Dernau zu haben, aber es ist auch diesmal wieder ein feines Stöffchen.

      @BerlinKitchen: Sobrasada? Klasse finde ich die in Rührei (etwa 1 EL auf 2 Eier mit in der Pfanne verrühren). Dazu eine separat gebratene Garnele. Als Frühstück. Und in Frikadellen sowieso, weil paprikalastig.
      Sobrasada auch fein in Kartoffel – Puree oder mit einem Risotto ebenfalls mit einrühren. Das muss man ausprobieren, je nachdem wie scharf die Wurst ist. Übrigens: Bei Rogacki in Berlin meine ich verschiedene Versionen gesehen zu haben. Das lohnt sich immer, weil die Wurst läßt sich im Kühlschrank wochenlang lagern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: