Pochierter Kaninchenrücken mit Jakobsmuschel

Kaninchenrücken, ausgelöst und gefüllt mit Jakobsmuschelceviche  (Chili, Limette, frischer Koriander, Hibiskussalz) pochiert und in  Süsskartoffelchips gewälzt.

Karottencreme (Karotten und Schalotten karamelisiert mit etwas Weißherbst und Brühe gegart),  Kichererbsencouscous und Kaninchen-Süssholz-Jus; der Jus war für das  Kaninchen leider etwas zu dominant geraten.

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s