Lachsforelle auf geräucherten Linsen

  • Steckrübensuppe mit Räucherforellenklöschen (Farce von der  Lachsforelle mit Räucherforelle, Basilikum, pochiert im Fischfond) mit  Schwarzbrotbrösel
  • Lachsforelle gebraten auf geräucherten Linsen (frei nach Alfons  Schubeck – die Linsen werden mit einem Fond aus Fischhaut und Gräten  von der geräucherten Forelle, Limette, Ingwer, Knoblauch aromatisiert)  Dazu noch ein Schuss würzige Kalbjus.

Schlagwörter: ,

6 Antworten to “Lachsforelle auf geräucherten Linsen”

  1. Marqueee Says:

    Ah, mit Fond aus der Räucherforelle (ok, in meinem Fall 50/50 mit frischer) habe ich letztens auch sehr sehr gute Erfahrungen gemacht. Bißchen Noilly Prat dazu, reduzieren, klären – Hammer-consomme ist fertig.

    • La Boca Says:

      Hast Du eine gute Forellenquelle? Hier auf dem Regionalmarkt gibt es immer sehr Frische aus dem Bergischen, aber leider nicht Bio und meiner Ansicht nach sind die Fische in zu kleinen Basins, da die Flossen oft verdächtig ungleichmäßig und klein sind.

  2. Marqueee Says:

    Und btw: Linsen, in dem speziellen Falle „Rahm-„, im Kobination mit Fisch, in dem speziellen Falle Skrei, habe ich am Freitag in Hamburg gegessen.

  3. Marqueee Says:

    Hmm: Bio waren die Forellen AFAIK nicht, aber sehr, sehr frisch (noch totenstarr, was das Gräten ziehen schwer machte). Über die Flossengröße traue ich mir keine Aussage zu – erster Eindruck war aber unverdächtig.

    Die geräuchter Exemplare war frisch geräuchert und von geschmacklich allerfeinster Qualität – insofern empfehlenswert. Tip für Deinen „Chefeinkäufer“: es gibt dort auch ein paar Stehtischen, zum Sofortverzehr (und einige durchaus gut aussehende Salate).

  4. Marqueee Says:

    Ich sehe jetzt erst, dass ich die Quelle gar nicht gennant habe. Also, zu Stehtisch, Salaten und Räucherforelle geht es hier lang:

    Wildlachsräucherei Bremer, Dürener Str. 437e

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s