Weißer Tee

Vor der jetzt schon seit vielen Jahren bestehenden Expresso-Euphorie habe ich jahrelang ausschließlich Tee getrunken. Auschließlich Darjeelings, fast immer First Flush-Sorten. Die kamen meistens aus Köln-Lindenthal (Gruß an Bolli), da gab es seinerzeit ein feines Geschäft auf der Dürener Strasse „Edle Gärten“. Dort gab es in der Kombination Wein und Tees, eben aus edlen Gärten, immer wieder tolle Geschmacksentdeckungen…. Den Laden gibts leider nicht mehr, der Inhaber Karl-Heinz Glees ist vor Jahren verstorben

Und nun entdecke ich ganz langsam weißen Tee, ganz pur ohne alles. Mal sehen, wie lange die wachsende Begeisterung anhält

Schlagwörter:

5 Antworten to “Weißer Tee”

  1. Eline Says:

    Ich bin leidenschaftliche Tee-Trinkerin (Darjeeling FF, Yunann Grün, Assam), aber Weisser Tee hat sisch mir bisher immer verschlossen. Ich finde ihn ziemlich fad. Aber vielleicht habe ich noch nicht den richtigen erwischt.

    • chezuli Says:

      Zugegeben: Im Vergleich zum blumigen Darjeeling ist der weiße Tee ganz schön „grasig“. Wenn mal mal ein paar Tässchen getunken hat, erschließt sich der „andere“ Geschmack.Jedenfalls wars bei mir so.

  2. lamiacucina Says:

    mit unserm harten Wasser geht der leider nicht.

  3. wildus Says:

    karl-heinz glees ist mir als passionierter jäger in erinnerung. ein angenehmer mensch, der sonntags häufiger bei uns zu gast war und von meiner mutter bekocht wurde. rip.

  4. Kräuterfee Says:

    Vielleicht auch einfach mal eine Kombination aus Grüntee und weißem Tee probieren – ich denke, jeder Tee braucht seine Zeit, um dem Gaumen vertraut zu werden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s