Linguine mit Crevetten, Jakobsmuscheln und Teppichmuscheln

Feldsalat mit Rehfilet und Kürbis-Apfel-Chutney
Linguine mit Crevetten, Jakobsmuscheln und Teppichmuscheln im  Krustentierfond
Birnen pochiert im Karamel-Anis-Weisswein-Sud mit Zabaione
2010 Riesling Dautel, Württemberg

Schlagwörter: , , , ,

3 Antworten to “Linguine mit Crevetten, Jakobsmuscheln und Teppichmuscheln”

  1. Bolliskitchen Says:

    Teppichmuscheln? Noch nie gehört!Hier hat Joachim den ganzen Fang unterbrochen, es gab letzte Woche nicht einen einzigen Fisch in ganz Frankreich!

    • chezuli Says:

      Die sind etwas größer als Vongole und kräftiger im Geschmack. Der Fischhändler des Vertrauens zeichnet sie als Teppichmuscheln aus.

  2. Bolliskitchen Says:

    ok, praires heissen die hier! Alles klar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s