Archive for August 2011

Bouchon-, Herzmuscheln und Calamares

7. August 2011

Forellenceviche (Avokado, Chili,  Koriander, Limettensaft) mit Pisco  Sour

Bouchon-, Herzmuscheln und Calamares (im Sud von Weisswein,  Knoblauch, Chili, Safran) auf Korianderspinat

Pasta mit Bolognaise

Pflaumenkuchen mit Streusel

7. August 2011

Pflaumenkuchen mit Streusel,
Rieslingsekt von Wöhrwag

Küchenabstraktionen

6. August 2011

Wiener Schnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat

6. August 2011

Ich musste mit Engelszungen bitten und quengeln bis die Chefin de la cuisine mal wieder den Klassiker machte: Wiener Schnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat. Und es war wieder klasse.

Ravioli mit geschmorten Kalbsbäckchen

6. August 2011

Ravioli mit einer Füllung aus geschmorten Kalbsbäckchen auf Spinat

Raviolo mit Kartoffel, Spargel-Pistaziencreme und Jakobsmuschel

5. August 2011

Raviolo mit Kartoffel, Spargel-Pistaziencreme und Jakobsmuschel

Perlhuhn in der Salzkruste

4. August 2011

Tomatengazpacho mit Burrata gefülltem, panierten Toast
Perlhuhn in der Salzkruste gegart mit Kartoffel-Paprika-Zwiebel- Petersilie-Gemüse
2010 Weissburgunder von Klumpp
2005 Meruge von lavradores de feitoria

Gebratene Meeräsche und Koriander-Aioli

3. August 2011

Zum Aperitif: geröstete Kichererbsen mit Chili, Cumin und grobem  Meersalz
Couscous mit Paprika, gebratene Meeräsche und Koriander-Aioli
2010 Riesling Klosterberg von Klumpp – feines Tröpfchen aus Baden

Foods from spain

2. August 2011

Ich hatte hier schon mehrfach über die herausragende deutschsprachige Zeitschrift “Spaingourmet” des Spanischen Aussenhandelsministeriums berichtet, die etwa 3-4x jährlich erscheint und jedesmal ein tolles Lese-Ereignis ist. In diesem Umfeld wurde jetzt eine neue englischsprachige webseite freigeschaltet, die sich nicht nur mit den spanischen Lebens- und Genussmittel beschäftigt, sondern auch die einschlägigen Küchenchefs vorstellt, Rezepte publiziert und und und. Hier ist die Seite.

Foodhunter

2. August 2011

Neu entdeckt habe ich ein Magazin aus München: Foodhunter – ein Magazin für kulinarische Entdeckungen. Hier zu bestellen.

Film: El Bulli in progress

2. August 2011

Ein ganzes Jahr begleitet der Dokumentarfilm EL BULLI – COOKING IN PROGRESS den Meister und seine Helfer und zeigt alle Stufen des kreativen Schaffensprozesses: von der ersten Idee, dem Versuchen und dem Verwerfen, dem Zufall und dem Funken Genialität bis hin zur vollendeten, perfekten und einzigartigen Komposition. Faszinierend porträtiert der Film den schöpferischen Akt und führt so die Originalität, die Präzision und die Hingabe bei kreativen Prozessen vor Augen. Hier ein Interview mit den Machern.

El Bullis letztes Menu

2. August 2011

Hier gibt es die Bilder dazu.

Lammhack am Zimtspiess

2. August 2011

Tomate, Burrata, Salzmandel-Basilikum-Pesto
Lammhack am Zimtspiess und mit Couscous gefüllten Patisson-Zucchini (von der outdoor-plancha)

Experiment gescheitert

2. August 2011

Chuños – gefriergetrocknete Kartoffeln aus den Anden. Eine  traditionelle Konservierung von Kartoffeln im Hochland. Nachts fallen  die Temperaturen unter Null, die Kartoffeln frieren ein, tagsüber ist  es trocken und warm und die Kartoffeln trocknen aus. So sind die  Kartoffeln über Jahre haltbar.
In Barcelona auf dem Markt haben wir die chuños entdeckt. Die  Kartoffeln sind federleicht und müssen 1-2 Tage gewässert werden.  Danach werden sie geschält, in Salzwasser gekocht und weiter  verwertet. Dazu kam es allerdings nicht. Die Kartoffeln rochen nicht  nur nach Kolonialwarenladen (Mottenpulver, Putzmittel …), sie  schmeckten auch so. Ab in die Tonne….

Mit weissen Bohnen gefüllte Mangoldblätter auf Tomatenconfit

1. August 2011

Mit weissen Bohnen gefüllte Mangoldblätter auf Tomatenconfit,
Pflaumeneis mit Pflaumenkompot,t
2009 Weißburgunder & Chardonnay von Stigler, Baden


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 35 Followern an