Barcelona – Presa iberica, Koriandersalsa mit Bohnenpüree und Spinat

Presa iberica, Koriandersalsa mit Bohnenpüree und Spinat

2010 Gramona Gessami – Muskat de Alejandria und Sauvignon blanc
2009 Albariño von Valdomor

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “Barcelona – Presa iberica, Koriandersalsa mit Bohnenpüree und Spinat”

  1. ichkoche Says:

    Darf man fragen wie das Püree aufgepeppt /gewürzt wurde ??
    Dankeschön

    • chezuli Says:

      Zwiebel gedünstet mit Gemüsebrühe und einem Schuss Weißwein abgelöscht, gekochte Bohnen (mit Lorbeer, Thymian, Tomate, Zwiebel, Knoblauch) dazu und mit Chili und Salz abgeschmeckt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s