Kleine Pause

Hier ist derzeit etwas Ruhe, weil wir unabhängig voneinander quer Deutschland unterwegs sind. Und Berichte über Besuche in mittelmäßigen Restaurants machen mir einfach keinen Spaß, die Servicewüste Deutschland, oft beschriehen und beschrieben, erlebe ich in allen frustrierenden Variationen. Ein Italiener, der kalten Expresso serviert, ist noch das harmloseste.

2 Antworten to “Kleine Pause”

  1. Schnick Schnack Schnuck Says:

    Allet muss man selber machen, wa? 😉

  2. 16LE Says:

    d.h. die Erfahrungen der „Kochprofis“ sind nicht komplett gefakt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s