Support your local dealer

Der wahrscheinlich beste Düsseldorfer Käseladen ist direkt an der Bilker Kirche, also quasi bei uns um die Ecke. „Fromagerie“. Hat was französisches, mit Fliesen an den Wänden und dunklen Holzregalen und eine Käsequalität vom Feinsten. Da ist immer alles auf den Punkt. Die Auswahl ist klasse, das „Beiprogramm“ immer interessant und eine Entdeckung wert. Dennoch gehe ich nur ungerne in diesen Laden. Weil als Schnell-Einkäufer, als Kurzentschlossener bin ich hier meistens völlig falsch. Denn die beiden Mädels, die den Laden managen, sind so richtige Quatschtanten. Untereinander, mit den Kunden. Da wird ausführlich gefachsimpelt, diskutiert, berichtet von Degustationen. Und der Laden ist brechend voll. Nichts kann die Mädels aus der Ruhe bringen. Das warten ein Dutzend Leute, die Mädels bleiben cool. Und ich stehe daneben auf heißen Kohlen und könnte wahnsinig werden.  Kürzlich wollte ich nur ein kleines Stückchen Papillion-Roquefort holen, für ein gar fluffiges Rührei, das ich vor meinem geistigen Auge bereits bestens hingekriegt hatte. Nichts da, raus aus dem Laden, die Schlange war mir einfach zu lang (3 Leute), das hätte mindestens noch ’ne halbe Stunde gedauert. Die Chefin de la cuisine liebt diesen Laden, obwohl sie doch gar nicht so ’ne Labertasche ist.

Schlagwörter:

3 Antworten to “Support your local dealer”

  1. Eline Says:

    Das kenn ich! Die Balance zwischen persönlicher Kundenbetreuung und Effizienz schaffen nur wenige kleine Läden. Oft ist auch die Klientel Schuld. Ich kriege in den meisten Bio-Läden Anfälle – dort gibt es die unentschlossensten Kunden und die langsamsten Verkäufer, wäre eine soziologische Studie wert.
    Trotzdem ist mir das noch lieber als Supermarkt-Kassenschlangen.

    • chezuli Says:

      Ah ja, das liebe ich auch, jene Kunden, die vor lauter Auswahl nicht mehr weiter wissen oder die, die sich jedes einzelne Teil ausführlichst erläutern lassen. Horror.

  2. Schnick Schnack Schnuck Says:

    Rührei, Yeah! Das hast du doch wohl nicht wegen sowas ausfallen lassen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: