Mittagsmenu in Köln – „WeinamRhein“

Heute mittag in Köln, weinamrhein, ein feines Rote Beete-Süppchen mit Meerretich, danach  Boeuf Bourgignon mit Champions und Spätzele. Als Mittagsmenu für 12,80 €. Einwandfrei gekocht und mit Charme serviert. Ohne Fotos ausnahmsweise. Hätte sich aber gelohnt.

Schlagwörter:

2 Antworten to “Mittagsmenu in Köln – „WeinamRhein“”

  1. Bolli Says:

    als Düsseldorfer zieht’s Dich aber oft nach Kölle zum Essen………

    • chezuli Says:

      Als Kölner wohne ich zwar in Düssseldorf, arbeite aber in Köln. Und das ist auch gut so. Düsseldorf ist gastronomisch nicht ganz auf der Höhe…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: